City-Stadtfest "Maibummel Lehrte" ist ein Fest für die ganze Familie!

Mit vielen Mitmachaktionen auch der Vereine und Geschäftsleute, Party mit Livemusik an drei Tagen und Gelegenheit zum ungestörten Einkauf auch am Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr wird der "Lehrter Maibummel 2013" am ersten Mai-Wochenende zum Fest für die ganze Familie! (Foto: Archiv/Walter Klinger)
Lehrte: City Center Lehrte |

Geschäfte öffnen auch Sonntag zum Einkaufsbummel von 13.00 bis 18.00 Uhr

LEHRTE (r/kl). Auch die inzwischen 28. Auflage des beliebten Lehrter City-Stadtfestes "Maibummel" am Wochenende vom 3. bis zum 5. Mai wird – wie schon in den letzten Jahren – ein Fest für die gesamte Familie (mit Gelegenheit auch zum Familieneinkauf am Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr).
Am City Center gibt es eine große Haupt-Bühne, die von der Brasserie "Classic" betrieben wird. Dort finden am Freitag- und Samstagabend dann auch die "Maibummel"-Partys statt.
Zusätzlich dazu gibt eine Vereinsbühne - in Höhe Grünstraße - den Lehrter Vereinen und Organisationen Gelegenheit, sich und ihre Angebote einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
Auch dieses Mal bringt das Stadtmarketing Lehrte den "Maibummel" wieder „um die Ecke“ zum Einkaufszentrum "Zuckerfabrik". Dort befindet sich wie im letzten Jahr eine weitere Tagesbühne, die in Höhe des August-Bödecker-Platzes steht und von den Ensembles der Musikschule Ostkreis Hannover bespielt wird.
Zahlreiche Informationsstände verschiedener Gruppen, viele Aktionen in und vor den Geschäften auf der "Einkaufsmeile" Burgdorfer Straße und im "Neuen Zentrum" am Lehrter Bahnhof, kostenlose Kinderanimation (darunter eine Riesenrutsche vom MARKTSPIEGEL vor unserer Geschäftsstelle in der Zuckerpassage (die am Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr, inklusive Ticketverkauf, geöffnet hat) und vieles mehr runden das Programm ab. Für die Gaumenfreuden sorgen weitestgehend die in diesen Bereichen ansässigen Gastronomen.
Am Sonntag, 5. Mai, öffnen die Lehrter Geschäfte in der Zeit zwischen 13.00 und 18.00 Uhr. Nicht nur auf der "Einkaufsmeile" Burgdorfer Straße und im "Neuen Zentrum" am Lehrter Bahnhof stehen die Einzelhändler und ihre Mitarbeiter für eine kompetente Beratung mit einem breiten Warenangebot den "Maibummlern" zur Verfügung.
Auch in anderen Teilen der Stadt haben viele Geschäfte geöffnet – sowohl im Einkaufszentrum Zuckerfabrik als auch die Geschäfte Jawoll, Baufuchs Treude, Charles Vögele, OBI und das Bambus-Kulturzentrum in Steinwedel.
Der Erlebniseinkauf für die ganze Familie lohnt sich doppelt, denn neben den vielen Aktionen und dem Unterhaltungsprogramm warten auch zahlreiche Rabattaktionen auf die Kunden. Für die Bewohnerinnen und Bewohner der ganzen Region wird Lehrte am ersten Maiwochenende zum Ausflugsziel.
Der Stadtmarketingverein Lehrte und die Einzelhändlerinnen und Einzelhändler wünschen allen "Maibummlern" aus Nah und Fern einen angenehmen Besuch in Lehrte!
Der "Maibummel 2013" ist wieder in verschiedene Bereiche aufgeteilt:
Grünstraße bis Ringstraße:
An der Ecke Grünstraße/Burgdorfer Straße steht die Vereinsbühne, auf der der beliebte Lehrter DJ Walter Nebel für gute Stimmung sorgt.
Zahlreiche Vereine und Gruppen zeigen dort an beiden Tagen ihr Können.
Außerdem sorgt die vierköpfige Band Dysfunktion (Lars Schleif, Dominik Münzer, Christopher Hillrichs und Jona Schuldt) aus Lehrte mit eigener deutscher Rockmusik dort am Sonntag für musikalische Unterhaltung. Der Gitarrist Dominik Münzer war 2012 Finallist bei der Fernsehsendung " Dein Song", einem Songwriter-Wettbewerb. Für Verpflegung ist an dieser Stelle auch gesorgt.
Vor dem Sporthaus Goslar geht es natürlich wieder sportlich zu. Der Lehrter Sportverein (LSV) wird mit ihrer Kindersportschule und einem Bobbycar-Parcours vertreten sein. Außerdem präsentiert sich dort der Regionssportbund Hannover und wirbt für die "DOSB Sportabzeichen-Tour 2013", die am 21. Juni in Lehrte halt macht.
Auf der gegenüberliegenden Straßenseite bietet eine Spielstation mit Kindermalaktion und Hüpfburg Unterhaltung für die Kleinsten. Diese Aktion wird von der Stadt-Apotheke Lehrte finanziert. Auf dieser Seite stehen ebenfalls Informationsstände zu verschiedenen Themen unter anderen der Vereine ADFC und der Verband Wohneigentum.
Durch das Bambuskulturzentrum und die Gärtnerei Morgenthal präsentiert sich der diesjährige "Maibummel" im frühlingshaften grün. Im Grünen gelegen finden die Besucherinnen und Besucher auch den beliebten Kaffeegarten des Tanzkreises Lehrte mit selbstgebackenem Kuchen. Ergänzt wird das Angebot in diesem Bereich durch einige Hobbykünstler.
Der große Stand der Stadtjugendfeuerwehr Lehrte bietet viel Abwechslung. Hier befindet sich eine Bastelstraße und es kann eines der HLF Löschfahrzeuge bestaunt werden.
Ringstraße bis Friedrichstraße:
In diesem Bereich ist für Abwechslung gesorgt. "KidsMo" hält eine Rollenrutschbahn für die Kids bereit und ein Gemeinschaftsstand des Künstlers André Nolte verschönert den "Maibummel". Ein weiteres Café steht an bewährter Stelle. Das Lions Hilfswerk Lehrte schenkt neben Kaffee und Kuchen auch die beliebte Maibowle aus.
Auf der anderen Seite der Burgdorfer Straße präsentiert die "JJ’s Musikschule" Musik zum Anfassen und am Promotionsstand der Madsack gibt es Überraschungen für Kinder. Orientalisch wird es am beliebten Stand des SV Yurdumspor ´88 mit diversen türkischen Spezialitäten.
Der Schachklub Lehrte bietet Freiluftschach an und ein Bungee-Trampolin sorgt für viel Bewegungsfreiheit und Spaß.
An der Ecke Friedrichstraße hofft das DRK möglichst wenige Verletzungen behandeln zu müssen, damit man sich mehr um die Kinder auf der Hüpfburg kümmern kann.
Einen "Maibummel" ohne Kinderkarussell gibt es auch im Jahr 2013 nicht. In Höhe Friedrichstraße Richtung Gehrkamp drehen die Kleinsten gern ihre Runden im Feuerwehrauto oder auf einem Hubschrauber.
Friedrichstraße bis Parkstraße:
Informationsstände und Gastronomie sorgen abseits der Hauptbühne für Abwechslung. Hier hat das "Andere Kino Lehrte" einen Stand. Es findet eine Tombola statt, die schon am heutigen Samstag, 27. April, vor dem E-Center startet und am Sonntag, 5. Mai, zwischen 16.00 und 18.00 Uhr mit der Endauslosung auf dem Maibummel endet. Als Hauptpreise werden verlost: Eine Privatvorstellung im Anderen Kino mit Wunschfilm und 2 x 2 Plätze für eine Reise zum Besuch des Reichstages in Berlin.
Ein Holzofenbäcker ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei und auch die Tagesstätte Parkstraße ist mit einem Stand vertreten. Das Team Mean-Machines präsentiert sich etwas weiter südlich. Dieses Team ist im Renntrecker-Sport tätig und Kinder und Erwachsene können Bekanntschaft mit ihren Rennboliden machen. Weiterhin können sich nebenan alle Kinder beim Torwandschießen des SV 06 Lehrte austoben.
"Neues Zentrum" am Lehrter Bahnhof:
Im "Neuen Zentrum" am Lehrter Bahnhof wird eine Lego Chima Aktion die Hauptattraktion für Kinder sein. Dort können Kinder vor Beckmann Henschel mit den neuen, blitzschnellen Speedorz Fahrzeugen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Es können Speedorz Fahrzeuge zusammengebaut und aufgerüstet werden. Wer die verschiedenen Hindernisparcours am besten meistert wird Tagessieger und hat die Chance zum großen LEGO Chima Tag ins LEGOLAND Deutschland eingeladen zu werden wo dann der „Meister des CHI“ ermittelt wird.
Es gibt verschiedene Aktionen der Händlerinnen und Händler in und vor den Läden und die eine oder andere Leckerei, zum Beispiel selbstgebackene Torten oder Waffeln bei Heitmann.
An beiden Tagen findet außerdem eine von "best labels" und dem Bettenhaus Welge gesponsorte Bastelaktion für Kinder statt.
Einkaufszentrum "Zuckerfabrik" Lehrte
Auch in diesem Jahr gilt: „Wir bringen den Maibummel um die Ecke“
Auf dem Weg in die Zuckerpassage stehen im Bereich Parkstraße zunächst eine Pony-Reitbahn und der Omnibusbetrieb Grund und dessen Reisesparte „Partner-Reisen Grund-Touristik. Bei einem Preisrätsel gibt es unter anderem Reisegutscheine zu gewinnen.
Die THW-Jugend Lehrte bietet am Samstag zusammen mit dem Lehrter Traditionsunternehmen Kali + Salz GmbH (K+S) eine ganz besondere Attraktion an. An einem Salzblock stellen die ehrenamtlichen Helfer vom THW Lehrte ihre Arbeit und die Leistungsfähigkeit von Kernbohrgerät und Betonkettensäge dar. Außerdem haben die Maibummel Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit einmal „an der Lehrter Geschichte zu kratzen“ und sich ein eigenes Stück vom Salzblock abzuschlagen und mit nach Hause zu nehmen.
Für weitere Bewegung sorgt eine Bungee-Run Anlage (gespendet von Thomas Cook und Nelke Bedachungen) und wie im letzen Jahr eine Laufballanlage.
Im Bereich des August-Bödecker-Platzes befindet sich dann erneut eine dritte Tagesbühne, die von der Musikschule Ostkreis Hannover e.V. bespielt wird.
Nebenan können die Kinder am Sonntag auf einer riesigen Hawaii-Rutsche, die vom Marktspiegel Verlag gespendet wird, große Sprünge machen.
Der Flohmarkt wird dieses Jahr auf dem Parkplatz der Volksbank stattfinden. Dort können die Anbieter ihre Stände am Samstag und Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr aufbauen.