Bürgerschützen feiern ihren dritten Lehrter Stadtkönig

Dass sie nun gerade SPD-lastig sind, kann man den Lehrter (Dorf-)Bürgerschützen mehrheitlich eigentlich wohl nicht nachsagen. Doch Bürgermeister Klaus Sidiortschuk hat bei ihnen sichtlich gepunktet, als er nach der Proklamation beim Schützenfest auch beim Scheibenannageln von Stadtschützenkönig Klaus-Dieter Besling wieder bei ihnen war. (Foto: BSG Lehrte)

Auch der Bürgermeister macht Klaus-Dieter Besling seine Aufwartung

LEHRTE (r/kl). Da lachte die Sonne - nach jahrelanger Durststrecke konnten am Sonntag, 1. September, die Lehrter Bürgerschützen endlich die ersehnte Stadtkönigs-Scheibe „symbolisch“ in ihrem Clubheim am, Hohnhorstweg 8 aufhängen.
Der Stadtkönig 2013, Klaus-Dieter Besling, wurde bereits auf dem diesjährigen Schützenfest von Bürgermeister Klaus Sidortschuk als neuer Stadt-König geehrt.
Nach der Begrüßung durch Bürgerschützenchef Chef Claus Reimann gab es Grußworte des Bürgermeisters der Stadt Lehrte, Klaus Sidortschuk, und eine Dankesrede vom neuen Stadtkönig Klaus-Dieter Besling.
Unter den erfreuten Augen aller Schützen und Schützinnen erklomm Markus Stache mit der Königscheibe die Leiter, um diese am Clubheim aufzuhängen und mit Sekt zu begießen.
Nach einem Ehrentanz mit seiner Ehefrau Bärbel lud Klaus-Dieter Besling anschließend zu Bratwurst und Bier, Kaffee und Kuchen ein. Der Spielmannzug und die Jagdhornbläser der Bürgerschützem-Geselschaft trugen den musikalischen Teil zum Fest bei und so feierte man gesellig bis in den Nachmittag hinein.


unter anderem anwesend:

Bürgermeister Klaus Sidortschuk

Vom Schützen Collegium Lehrte: Uwe Brendes

Bürgerschützen-Gesellschaft Chef Claus Reimann

Landtagsabgeordneter Hans-Joachim Deneke-Jöhrens

BGS Abteilungen: Spielmannzug, Schützen, Damenabteilung, Bogenschützen, Jagdhornbläser