Bürgerschützen aus Lehrte holen vordere LM-Plätze

Standen in der Disziplin Zimmerstutzen-Auflage bei den Landesmeisterschaften auf dem Siegertreppchen: Maria Kleinert (li.) und Christa Leonhardt von den Lehrter Bürgerschützen. (Foto: BSG Lehrte)

Bei den Landesmeisterschaften im Sportschießen 2016

LEHRTE (r/kl). Auf den Städtischen Scheiben im Vorfeld des Volks- und Schützenfestes mag es im Vergleich mit den Bürgerschützen 3:3 stehen. Bei den Landesmeisterschaften des Niedersächsischen Sportschützenverbandes aber zeigten sich die Lehrter Bürgerschützen wieder siegessicher.
Eine Bürgerschützin kann sich sogar mit dem Titel einer Landesmeisterin schmücken: Maria Kleinert belegte in der Disziplin Zimmerstutzen-Auflage mit 270 Ring den 1. Platz.
Die Vize-Landesmeisterschaft errangen mit dem Luftgewehr im Freihandschießen der Körperbehinderten Petra Marklein-Paas mit 389 Ring und Hannelore Warneke mit Luftgewehr-Auflage mit 289 Ring.
Platz drei belegten Christa Leonhardt in der Disziplin Zimmerstutzen-Auflage mit 268 Ring und Frank Lüders mit Luftgewehr-Auflage mit 260 Ring. Weitere fünf Plätze unter den ersten Zehn rundeten die guten Leistungen der Lehrter Bürgerschützen bei den Landesmeisterschaften ab.