Blutspende startet im neu renovierten Rotkreuz-Zentrum Lehrte

Mehr Komfort: Die neuen Liegesessel für die Bluspender/innen im umgestalteten Rotkreuzzentrum Lehrte sind bequemer und stehen auch für die individuelle Ruhephase direkt nach der Spende bereit. (Foto: DRK Lehrte)
Lehrte: Rotkreuzzentrum |

DRK verbessert die räumlichen Möglichkeiten und Spender-Komfort

LEHRTE (r/kl). Die Blutspendetermine des Roten Kreuzes in der Lehrter Kernstadt werden ab Januar 2015 ausschließlich nur noch im Rotkreuz-Zentrum in der Ringstraße 9 angeboten.
Künftig haben alle gesunden Mitbürger/innen an jedem dritten Mittwoch im Monat jeweils von 15.00 bis 19.30 Uhr Gelegenheit Blut zu spenden, zum ersten Mal am 21. Januar.
"Wir erhöhen für unsere Spender die Flexibilität", erläutert Gabriela Bolte die Beweggründe für die Änderung. Sie ist beim Roten Kreuz in Lehrte für die örtliche Organisation der Blutspende zuständig.
"Neben der Regelmäßigkeit der Termine hat die Zentralisierung auch logistische Vorteile", freut sich der DRK-Vorsitzende Achim Rüter über die Arbeitserleichterung für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.
Bisher musste viel Material für eine Blutspende bewegt werden. Durch Lagerräume vor Ort verringert sich nun dieser Aufwand. Ein an das Haus angebauter Aufzug erleichtert den Transport des Materials und steht auch den Spendern gern zur Verfügung.
Das Rotkreuz-Zentrum liegt im "Herzen" von Lehrte und ist gut erreichbar. Auch sind kostenlose Parkplätze vorhanden.
In den vergangenen zwei Jahren hat der Rotkreuz-Ortsverein umfangreiche Renovierungs- und Umbauarbeiten an dem mehr als 100 Jahre alten Traditionshaus vorgenommen. Die letzten Räume wurden passgenau zum ersten Termin im Januar fertiggestellt. "Nach Abschluss der Umbauarbeiten sind die Räume ideal für die Blutspendetermine vorbereitet", sind sich Bolte und Rüter sicher.
Neben einem separaten Raum für den Arzt, gibt es einen großzügigen Empfangs- und Entnahmebereich. Gespendet wird künftig in bequemen Liegesesseln, in denen der Spender auch seine individuelle Ruhephase nach der Spende verbringen kann.
Natürlich gibt es nach der Spende weiterhin ein tolles Buffet, welches die Damen vom DRK-Ortsverein Lehrte zubereiten.
Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren Blut spenden. Frauen können 4-mal, Männer sogar 6-mal innerhalb von 12 Monaten Blut spenden. Weitere Informationen zur Blutspende gibt es unter der kostenlosen Service-Hotline (0800) 119 4 911 oder im Internet unter: www.blutspende-nstob.de.