Bericht über den Jakobsweg

LEHRTE (bs). Auch in diesem Sommer war wieder eine Gruppe von 15 Personen unter Leitung von Susanne Hilmer-Anke und Pastor Andreas Anke 15 Tage lang auf dem sogenannten Camino francés in Spanien unterwegs.
Über ihre Erfahrungen, Begegnungen und Erlebnisse auf der Pilgerreise berichten die Teilnehmenden anhand von Bildern auf einem Gemeindeabend am Mittwoch, 25. März um 19.00 Uhr im Gemeindehaus der Markusgemeinde, Am Distelborn.