Benefiz-Figuren-Theater im Rosemarie-Nieschlag-Haus

Die Geschichte von Artur ud dem Wolf präsentiert das Figurentheater "Die Wölfe" bei der Benefizveranstaltung im Rosemarie-Nieschlag-Haus. (Foto: Figurentheater Die Füchse)
Lehrte: Rosemarie-Nieschlag-Haus |

"Die Füchse" spielem „Arthur und der Fuchs“

LEHRTE (r/kl). Das Figurentheater „Die Füchse“ spielt am Freitag, 27. November, ab um 15.00 Uhr im Saal des Rosemarie-Nieschlag-Hauses Lehrte, Iltener Straße 21, das Stück „Arthur und der Fuchs“.
In dem Figuren-Krimi für kleine und große Detektive ab drei Jahre entdeckt ein Museumswärter nicht nur die frühen Besucher, sondern auch den Spaß am Erzählen. Das zweite Abenteuer von Regenwurm Arthur ist ein schwieriger Fall, doch Arthur findet die Spur.
Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Benefizveranstaltung des Figurentheaters „Die Füchse“. Der Eintritt ist deshalb frei und es wird um Spenden für die Rosemarie und Brigitte Nieschlag-Stiftung gebeten.
Kartenreservierungen sollten bitte bis zum 25. November bei Udo Gallowski unter Telefon (0177) 600 19 19 erfolgen. Am Veranstaltungstag wird nur noch Einlass gewährt, wenn noch Plätze vorhanden sein sollten.