Begeistertes Publikum auch beim "6. Lehrter Kleinkunstabend"

Jonglage in fast motion und mit viel Charme bot ausbalanzierend "TJ-Wheels" auf der Bühnen-Halfpipe. (Foto: Walter Klinger)
Lehrte: Kurt-Hirschfeld-Forum |

Selbstironische Späße und atemberaubende Akrobatik

Zwei Mal volles Haus und bebender Applaus im Forum

LEHRTE (kl). Ein begeisternd strenges, manchmal mit deftiger (Sittengemälde-)Comedy gepfeffertes Regiment führte als Conferencier "Bademeister Schaluppke" bei den beiden Durchgängen des "6. Lehrter Kleinkunstabends" vom Stadtmarketing und der Sparkasse Hannover Lehrter Forum. Dem nach "Wiederholungstätern" fragenden Schaluppke ist die Gewissheit zu verdanken, dass dieses jährliche Event fast nur Stammpublikum hat. Nur wenige Prozent Neulinge haben bei dem bereits stets kurz vor Weihnachten erfolgenden Vorverkauf eine Chance - für die gefeierte sechste Auflage dieses "Renners" dauerte es nur eine Stunde bis die Karten komplett vergriffen waren! Die Fortsetzung der erfolgreichen Reihe ist keine Frage . . .