Bahnhofsmission sucht Verstärkung

LEHRTE (bs). Die Bahnhofsmission im Lehrter Bahnhof sucht Verstärkung. Das Team der Bahnhofsmission besteht zurzeit aus fünf Damen, die sich in einer Art Schichtbetrieb die Arbeit in der Mission auf Gleis 11 teilen. Ehrenamtlich kümmern sie sich um Menschen am Bahnhof.
„Wir suchen noch Menschen, die mit ihrem Ruhestand noch etwas anfangen wollen und unser Team verstärken wollen“, so Leiterin Ute Bachmann. „Wir kümmern uns hier um Menschen, die sich im Bahnhof und dessen Umfeld aufhalten. Fahrschüler kommen zum Billard-Spielen, während sie auf den Zug warten. Menschen, denen es nicht gut geht, kommen auf ein Gespräch oder auf ein Spiegelei mit Kartoffelbrei. Ab und zu kommt es auch mal vor, dass wir Umstiegs- und Einstiegshilfen für umsteigende Zugreisende anbieten.“
Interessenten, die sich ehrenamtliche engagieren möchten, können sich bei Frau Bachmann unter Tel. 05132-824601 melden oder montags zwischen 11 und 15 Uhr die Mission auf Gleis 11 besuchen.