Audifahrer übersieht beim Abbiegen auf B 65 einen Kleinwagen

Die beiden Unfallfahrzeuge (vorn und im Hintergrund rechts) auf der Brückenrampe vor der Abfahrt zur B 65. (Foto: Feuerwehr Sehnde)

Zusammenstoß am Zubringer von der Ahltener Brücke

HÖVER/AHLTEN (r/kl). Am Freitag gegen 14.19 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr
Höver zu einem Verkehrsunfall in den Brückenbereich Höver in Richtung Ahlten
gerufen.
Der Fahrer eines roten Audi aus Ahlten kommend wollte nach links auf den Zubringer zur B 65 abbiegen und übersah dabei nach Angaben der Polizei die Fahrerin eines Kleinwagens, die auf der Gegenfahrbahn aus Richtung Höver kam.
Obwohl die Frau noch eine Gefahrenbremsung einleitete, kam es zum Zusammenstoß, wobei die Fahrerin des Kleinwagen leicht verletzt und mit
Schmerzen im Halsbereich in ein Krankenhaus gebracht wurde.
Die alarmierte Ortsfeuerwehr Höver sicherte die Unfallstelle ab und koordinierte den aus drei Richtungen kommenden Verkehr. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Höver, der Rettungsdienst und die Polizei.