Attraktives neues VHS-Programm(heft) der Volkshochschule Ostkreis

EDV- und Berufliche sowie Bildung zu weiteren interessanten Themen, Gesundheit, Kreativität. Wellness und Entspannung: VHS-Direktorin Elke Vaihinger (v.l.) und ihre Stellvertreterin Astrid Voges werben für Volkshochschulkurse auch als ganz individuelles Weihnachtsgeschenk! (Foto: Walter Klinger)
 
Dass sie mit ihren Teilnehmer/innen auf zu neuen bildungsangeboten starten will, verdeutlicht die VHS Ostkreis bereits auf dem Titelblatt ihres von Februar bis August 2017 geltenden Programmheftes. (Foto: VHS Ostkreis)
Lehrte: Volkshochschule Ostkreis Hannover |

Mehr Sprachen (auch für den Beruf) und EDV für mobile Geräte

ALTKREIS BURGDORF (r/kl). "Los geht's" heißt das Titelmotiv des 120-seitigen Programmheftes für das Frühjahrs- und Sommersemester 2017 der Volkshochschule (VHS) Ostkreis Hannover, das jetzt flächendeckend an zentralen Stellen (zum Beispiel in Supermärkten und Banken) in Lehrte, Sehnde, Burgdorf, Isernhagen und Uetze zur kostenfreien Mitnahme bereit liegt.
"Es werden dort regelmäßig Hefte nachgelegt – sollten diese dennoch einmal vergriffen sein, wird Ihnen das Heft auf Anforderung unter Telefon (05132) 50 00 - 0 gerne zugesandt", informiert die VHS-Direktorin Elke Vaihinger.
Hier noch ein Tipp: Ab sofort steht das komplette Programm natürlich auch wieder im Internet unter www.vhs-ostkreis-hannover.de zur Verfügung. Interessent/innen können sich rund um die Uhr für die Kurse ihrer Wahl anmelden.
Selbstverständlich kann auch mit dem Smartphone auf die Kursangebote zugegriffen werden.
Im Bereich "Berufliche Bildung/EDV" findet sich ein stark erweitertes Kursangebot rund um das Thema „Mobile Geräte“: Smartphones allgemein, iPad, iPhone, iCloud, Produktivitätstools.
Ausgebaut wurde auch der Bereich „Spezial“, der sich an experimentierfreudige und innovative Teilnehmer/innen richtet. Angeboten werden hier unter anderem ein Vortrag sowie ein Workshop zum Thema „Einführung in die digitale Musikproduktion“.
Neu im EDV-Bereich sind u.a. verschiedene Kurse „Computer am Vormittag“ sowie die Workshops „Computer to go“, die 1x monatlich in Isernhagen stattfinden.
Im Fachbereich Sprachen werden erstmals zwei Anfängerkurse sowie ein Bildungsurlaub „Arabisch“ angeboten.
Ferner stehen neue Lernformen, Kursformate und zielgruppenspezifische Kurse im Mittelpunkt: „Blended Learning“ – ein computergestützter Englischkurs, Exklusivkurse in Kleingruppen, Englisch für Studierende und Berufstätige, spezielle Kurse für Senioren sowie Spanisch für Oberstufenschüler und Prüfungsvorbereitung für Schüler (TOEFL-Test).
Wieder im Angebot sind in diesem Semester Anfängerkurse in Chinesisch und Russisch.
Stress im (beruflichen) Alltag ist in Zeiten der ständigen medialen Erreichbarkeit ein aktuelles Thema für viele Menschen. Der Fachbereich Gesundheitsbildung trägt dieser Entwicklung Rechnung. Neben einer Vielzahl von Entspannungskursen (Autogenes Training, Yoga, Qigong, Meditation . . .) bieten Bildungsurlaube die Möglichkeit, einmal „Inne zu halten“ und neue Wege zu mehr Gelassenheit und Wohlbefinden zu finden: „Entspannung und Ernährung“, „Entspannter und gelassener im Berufs- und Alltagsleben“ oder „Stressmanagement in Beruf und Alltag“.
Im Fachbereich "Kreatives Gestalten" erfreuen sich Kurse im Bereich Fotografie und Textiles Gestalten / Mode und Nähen seit vielen Semestern großer Beliebtheit. Daher wurde hier in diesem Semester auch das Angebot für fortgeschrittene Teilnehmer/innen ausgeweitet: „Bildungsurlaub: Professionelle Digitalfotografie – Aufbaukurs“, „Praxis-Workshop: Blitzfotografie im Alltag“, „Patchwork: Hundertwasserhäuser“ sowie „An die Nähmaschine, fertig los (Teil 2 + Teil 3)“.
Im Themenfeld kulturelle Bildung geht der Trend weiterhin in Richtung gemeinsam lernen, erleben und genießen. So werden in der Kursreihe „Der besondere Abend“ beispielsweise spannende kunsthistorische Vorträge abgerundet durch einen regen Gedankenaustausch sowie einen kleinen Imbiss.
Themen sind in diesem Semester unter anderem „Jugendstil“, „Zur Geschichte der Portraitmalerei“ und „Der Garten in der Malerei“. Die digitalen Lichtbildervorträge "London – Biographie einer Stadt" und "Edinburgh - Weltkulturerbe" beinhalten neben spannenden Reiseimpressionen ebenfalls landestypische Getränke und Snacks.
Im Themenfeld "Pädagogik/Erziehungsfragen" werden Eltern-Kind-Gruppen für das 1. Lebensjahr und Babymassage-Kurse nun auch in Sehnde angeboten. Das aktuelle Thema „Medienkonsum und Mediensucht“ wird in einer Infoveranstaltung aufgegriffen: „Bildschirmkonsum von Kindern und Jugendlichen – was können Eltern tun?“
Noch viele weitere neue Kursangebote warten im neuen Programmheft auf interessierte Teilnehmer/innen. Auch mit 30 Sprach- und Integrationskursen vornehmlich für Migranten beweist die VHS Ostkreis ihre Flexibilität bei der Bewältigung aktueller Herausforderungen.
Um den richtigen Kurs zu finden, ist die persönliche Sprachberatung ein besonderer Service der Volkshochschule Ostkreis Hannover. Der auf die jeweiligen Vorkenntnisse abgestimmte Kurs kann bei den Sprachberatungen für Fremdsprachen und Deutsch als Zweitsprache am Montag, 16. Januar, ab 18.00 Uhr im VHS-Gebäude Lehrte, Rathausplatz 2, und am Dienstag, 17. Januar, ab 18.00 Uhr in den VHS-Räumen Sehnde, Peiner Straße 13, sowie am Mittwoch, 18. Januar, ab 18.00 Uhr in den VHS-Räumen Burgdorf, Bergstraße 4, gefunden werden.
Auch in allen anderen Fachbereichen stehen die VHS-Mitarbeiter/innen gerne für eine telefonische oder persönliche Kursberatung zur Verfügung. Die Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartner/innen sind im Programmheft jeweils am Beginn der Fachbereiche zu finden.
Die Volkshochschule Ostkreis darf auf weiter steigende Teilnehmerzahlen stolz sein. Ihre Zweckverbandsversammlung ist nach der Kommunalwahl von den fünf Mitgliedskommunen neu gewählt worden. Vorsitzender ist nun Edgar Ojemann aus Isernhagen. Mit Ekkehart Bock-Wegener kommt sein Stellvertreter aus Lehrte.

Isernhagen, VHS-Gebäude, Hann. Str. 23: Do, 19. Januar 2017


Die Beratungstermine beginnen jeweils um 18.00 Uhr.