Arbeitskreis Ganztagsschule

IMMENSEN (bs). „Gemeinsam für Immensen“ plant die Gründung eines Arbeitskreises Ganztagsschule. Der Schulvorstand der Grundschule hat eine Absichtserklärung beschlossen, die Grundschule beginnend mit dem Schuljahr 2019 / 2020 in eine offene Ganztagsschule zu überführen. Für den offenen Ganztagsbetrieb sind dann verschiedene Zeitfenster im Nachmittagsbereich inhaltlich zu füllen.
Zur organisatorischen Unterstützung des Betreuungsangebotes soll der Arbeitskreis Ideen entwickeln und Vorschläge erarbeiten. Ein erstes Treffen ist am 7. Dezember um 20.30 Uhr im blauen Salon bei Scheuer's geplant. Interessierte sind herzlich willkommen.