Anmelde-Endspurt für die Dampflok-Sonderzugfahrt von Lehrte nach Staßfurt

Alle Signale für ein erfolgreiches Partnerschaftsjubiläum in Staßfurt stehen auf "Grün". Heike Hahn (von links), Marion Brehmer und Heike Köhler von der Stadtverwaltung Staßfurt informierten bereits bei der Familien-Frühjahrs-Messe am Stand der Stadt Lehrte über den "Tag der Regionen im Salzlandkreis", bei dem am 28. September (mit Dampf-Sonderzug aus Lehrte) auch das 25-jährige Bestehen der gemeinsamen Städtepartnerschaft gefeiert wird. (Foto: Walter Kinger)

Zum 25-jährigen Partnerschaftsjubiläum am 28. September

LEHRTE (r/kl). Wie bereits berichtet, soll aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Lehrte und Staßfurt am Sonntag, 28. September, ein Sonderzug von Lehrte nach Staßfurt und zurück fahren. Zum jetzt beginnenden Endspurt der Anmeldephase (bis 15. April) haben bereits 250 Lehrter/innen dieses Erlebnis gebucht.
Die Dampflokomotive vom Typ 41096 beginnt ihre Fahrt morgens gegen 9.00 Uhr ab Lehrte, die Rückkehr ist gegen 21.00 Uhr geplant. In Staßfurt findet an diesem Tag der "Tag der Regionen" statt. Integriert in die Feierlichkeiten sind das letzte Dampflokfest dieses Jahres (das erste der drei Eisenbahnfeste im Traditonsbahnbwetriebswerk am Güstener Weg wird bereits am 29. und 30. März Sonntag gefeiert) und die Wahl der 3. Staßfurter Salzfee.
Neben einem weitgefächerten Bühnenprogramm und vielen verschiedenen Ständen in der Innenstadt haben natürlich auch der Staßfurter Tiergarten, das Stadt- und Bergbaumuseum, das Fahrzeugmuseum und das Staßfurter Rundfunkmuseum geöffnet. Um all diese Einrichtungen besuchen zu können, wird ein ständiger Buspendelverkehr eingerichtet.
Der Sonderzug bietet maximal Platz für 450 Personen, die Fahrtkosten betragen derzeit für Erwachsene 69 Euro, für Kinder 39 Euro und für Familien (zwei Erwachsene, ein Kind) 159 Euro. Durch die erhoffte Gewinnung von Sponsoren können sich die Kosten noch reduzieren.
Derzeit sind noch rund 200 Sitzplätze frei. Alle Interessierten, die beabsichtigen an dieser Fahrt teilzunehmen, werden gebeten, sich unter der E-Mail-Adresse sonderzug@lehrte.de bis zum 15. April anzumelden. Neben der Anzahl der Karten wird auch die Anschrift benötigt. Darüber hinaus ist eine Kartenbestellung selbstverständlich auch schriftlich möglich. Diese Bestellungen sind an die Stadt Lehrte, Fachdienst Schule, Sport und Kultur, Rathausplatz 2, 31275 Lehrte, zu richten. Auch Bestellungen per Fax unter (05132) 830 07 20 sind möglich.