Am Sonntag Orgelkonzert mit Tillmann Benfer in Steinwedel

Lockt auch die bekanntesten Orgelspieler nach Steinwedel: Die Orgel in der St. Petri-Kirche, weithin als besonderes Instrument bekannt. (Foto: St. Petri Steinwedel)
Lehrte: Ev.-luth. St. Petri-Kirche Steinwedel |

Einer der führenden Organisten Deutschlands zu Gast

LEHRTE/STEINWEDEL (r/kl). Tillmann Benfer, einer der führenden Organisten in Deutschland, präsentiert am morgigen Sonntag, 16. September, einen Rundgang durch die Geschichte der Orgelliteratur mit Werken unter anderen von J. S. Bach oder Maurice Duruflé.
Dabei stellt der Kirchenmusikdirektor und Organist am Verdener Dom auch eine Reihe von spannenden Raritäten wie dem „Tiento“ des mexikanischen Barockkomponisten Francesco Correa de Arauxo vor oder die von fernöstlicher Musik beeinflussten Tänze des französischen Komponisten Jehan Alain.
Tillmann Benfer lehrt als Professor an der Bremer Hochschule für Künste künstlerisches Orgelspiel und ist Leiter der camerata vocale göttingen. Seine letzte CD-Einspielung bringt „Das Husumer Orgelbuch“ von Christoph Wolfgang Druckenmüller zum Klingen.
Der Eintritt für das Konzert ist frei. Am Ausgang wird eine Kollekte erbeten. Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr.