Alle vier Weihnachtsmarkt-Hauptgewinne in Lehrte sind noch nicht abgeholt

Die als "Leuchtender Adventskalender" gestalteten Fenster der Grundschule "An der Masch" bildeten die malerische Kulisse für die Tombola des veranstaltenden Stadtmarketingvereins beim gut besuchten Weihnachtsmarkt am vergangenen Wochenende vor der Matthäuskirche. (Foto: Walter Klinger)

Reisegutschein über 500 Euro und auch eine Bürgermeister-Benefizstunde . . .

LEHRTE (r/kl). Auch in diesem Jahr wurden bei der Adventskalendertombola beim Lehrter Weihnachtsmarkt am vergangenen Wochenende an der Matthäuskirche am Markt nicht alle Preise von den Gewinnern abgeholt.
Bei dem Andrang, der besonders am Sonntag beim Weihnachtsmarkt herrschte, kann kann man sich gut vorstellen, dass nicht alle Gewinner/innen stets ein Auge auf die Gewinnziehung hatten. Zumal in der Warteschlange des Adventssingens der Lehrter Chöre die ehemalige Lehrter Bürgermeisterin Jutta Voß einen Riesenumsatz für den Veranstalter des (stets defizitären) Weihnachtsmarktes, den Stadtmarketingverein, machte. Diese Loskäufer verschwanden - so sie denn glücklich noch Einlass fanden - aber anschließend in der Kirche oder gingen - ohne Einlass - enttäuscht vom Platz . . .
Nachstehend eine Liste, welche Gewinne mit welcher Losnummer noch abgeholt werden können:
Los Nr. 775: 1. Preis: ein Reisegutschein über 500 Euro, gespendet von der Sparkasse Hannover.
Los Nr. 1: 2. Preis: Ein "Lehrter Taler" im Wert von 50 Euro, gespendet vom Stadtmarketingverein Lehrte.
Los Nr. 601: 3. Preis: Ein "Lehrter Taler" im Wert von 25 Euro, gespendet vom Stadtmarketingverein Lehrte.
Los Nr. 333: 4. Preis: Der Bürgermeister Klaus Sidortschuk stellt sich für eine Stunde für einen guten Zweck zur Verfügung.
Die Gewinner dieser Preise sollten sich bei Udo Gallowski, Telefon (0177) 600 19 19, bis zum 15. Januar 2016 melden. Danach entfällt der Gewinnanspruch.
Diese Gewinnnummern können von den Gewinner/innen noch abgeholt werden:
Losnummern 371, 769 und 1361: je ein Gutschein von Brillen-Förster.
Losnummern 643, 1843 und 1973: je ein Gutschein Fotoserie Classic von "Mega-Foto".
Losnummern 430, 565, 1150, 1281, 1471 und 1999: je ein Gutschein von der Goldschmiede Pfitzner.
Los Nr. 1561: ein Apple Ipod shuffle vom Anzeiger.
Losnummern 924, 1076, 1310 und 1472: je ein Bädergutschein der Lehrter Bädergesellschaft.
Losnummern 988, 1723 und 1898: je ein Präsent vom Beauty-Institut Langkop.
Los Nr. 1298: ein Präsent vom Gewürzladen Haupt.
Losnummern 463, 1489 und 1592: je ein Gutschein von Spielwaren Beckmann Henschel .
Losnummern 103, 135, 613, 690, 1206, 1626, 1755 und 1922: je ein Gutschein vom Bettenhaus Welge.
Losnummern 546, 816 und 1314: je ein Präsent von "best labels".
Losnummern 1072 und 1515: je ein "Lehrter Taler" vom Stadtmarketingverein Lehrte.
Losnummern 1124 und 1214: Je zwei Eintrittskarten für den „Lehrter Abend der Kleinkunst“ vom Stadtmarketingverein Lehrte.
Losnummern 72 und 1696: je ein Präsent von Schmalzkuchen Swoboda.
Losnummern 654 und 695: je Gutschein von "Schäfers Backshop" ("Neues Zentrum").
Diese Gewinne können ebenfalls bis zum 15. Januar 2016 gegen Vorlage des Loses im Bettenhaus Welge im "Neuen Zentrum" am Lehrter Bahnhof abgeholt werden. Danach entfällt der Gewinnanspruch.
Stollen der Bäckerei Maaßen können sich in deren Hauptgeschäft an der Backstube in der Marktstraße (gegenüber Marktplatz/Matthäuskirche) folgende Losnummern abholen: 226, 402, 468, 861, 745, 1067, 1364, 1624, 1682, 1899 und 1974.