Ahltener Schützen stellen ihr Sport- und Freizeitangebot vor

Erst beim Vereine- und Firmenschießen gab es Preise (hier bei der Verlosung unter allen Teilnehmern durch die Schießsportleiterin Inge Bartels und den Ortsbürgermeister Jürgen Kelich). Und schon an diesem Samstag gibt es für die besten Schützen beim "Schnuppertag" wieder attraktive Gewinne . . . (Foto: Walter Klinger)

Beim "Tag der offenen Tür" auch "Sommerbiathlon" und "Steel-Dart" möglich

AHLTEN (r/kl). Wer beim Volks- und Schützenfest vor anderthalb Wochen die Feierlaune und Geselligkeit der Ahltener Schützen miterlebt hat, und natürlich alle anderen Interessierten auch, kann beim "Tag der offenen Tür" am Samstag, 10. September 2016, nun auch die sportlichen Angebote der Schützengesellschaft Ahlten kennenlernen.
Von 12.00 bis 18.00 Uhr besteht im Schützenhaus an der Straße "Im Wiesengrund" die Gelegenheit, sich über die verschiedenen Sparten und deren Freizeitangebote zu informieren - und natürlich die vorgestellten Angebote auch auszuprobieren.
Alle, die mehr über den Verein wissen möchten, sind herzlich eingeladen, sich völlig kostenlos und unverbindlich über die Schützengesellschaft Ahlten zu informieren und ihre Schießkünste unter sachkundiger Anleitung auszuprobieren.
"Der Schießsport ist eine Sportart, die sich eher im Stillen und abseits der Öffentlichkeit abspielt. Wenn über Schützen berichtet wird, dann geht es dabei oft um die Ereignisse während eines Schützenfestes.
Da sieht man dann die Würdenträger eines Schützenvereins oder die Sieger eines Wettkampfes in bunten Uniformen oder es wird der Verlauf des größten Schützenausmarsches in Deutschland geschildert.
Diese Ereignisse stellen aber nur gewisse Höhepunkte in einem Schützenjahr dar und zeigen oft nur die eine Hälfte des Vereinswesens, nämlich den geselligen oder traditionellen Anteil. Und das ist auch der Teil, der das teilweise leider klischeehaft vorhandene Image der Schützenvereine mit geprägt hat", so Ahltens Schützenchef Andreas Wulf.
Beim "Tag der offenen Tür" werden die verschiedenen Disziplinen des Schießsports auf der neuen elektronischen Schießanlage gezeigt. Auch die Bogensport-Abteilung berät und informiert alle Interessierten über den "Weißen Sport".
Als neue Sportangebote werden - unter fachlicher Anleitung - "Sommerbiathlon" und "Steel-Dart" vorgestellt Bei regem Interesse ist eine Aufnahme in das Vereinsangebot möglich.
Auch das Flötenorchester der Schützengesellschaft Ahlten präsentiert sein Können. Rund um das kompletten Instrumentarium gibt es Informationen und auch kurze Schnupperproben sind machbar.
Ein großes Spaßprogramm steht für Kinder mit einer Kletterwand, Bungee-Run, Aero-Trim und Sumo-Ringen bereit.
Auch für das leibliche Wohl einer Gulaschkanone, Grillstation, Kaffee und Kuchen sowie kühle Getränke ist gesorgt.
Zum Abschluss des Informationstages haben die besten Tagesschützen bei einem Finalschießen adie Möglichkeit, Preise zu gewinnen.