Adventskonzert "im Kerzenschein" am 2. Advent in Sievershausen

Neben dem Kirchenchor unter Leitung von Inken Kinder (unser Foto) gestalten auch das Blockflötenensemble und Organistin Irina Kretz das Adventskonzert Sievershausen mit. (Foto: KV Svhsn./Henning Menzel)
Lehrte: Ev.-luth. St. Martinskirche |

Mit Blockflötenensemble und Kirchenchor in der St. Martinskirche

SIEVERSHAUSEN (r/kl). Am 2. Adventssonntag, 6. Dezember, wird ab 17.00 Uhr in der St. Martinskirche Sievershausen ein Konzert mit adventlichen Liedern, Texten und Musikstücken veranstaltet.
Es musizieren das Blockflötenensemble, der Kirchenchor unter Leitung von Inken Kinder und Organistin Irina Kretz. Seit dem Sommer haben sie eifrig geprobt und ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
Neben dem gemischten Chor spielt dieses Jahr auch ein Duo aus Orgel (Irina Kretz) und Blöckflöte (Angelika Schmidt).
Das Blockflötenensemble unter der Leitung von Irmgard Möhle ist inzwischen schon gute Sievershäuser Tradition. Es besteht aus sechs Flötistinnen, die alle als Kind bei Irmgard Möhle dieses Instrument gelernt haben. Sie hatten für das Adventskonzert 2010 die Flöten wieder in die Hand genommen und sind inzwischen ein festes Ensemble, das das ganze Jahr über spielt.
Die Küsterin Brigitte David hat das Kirchenschiff mit unzähligen Kerzen und hunderten von Fröbelsternen festlich verzaubert. Im Anschluss an das Konzert sind alle Besucher herzlich zu Tee und Keksen unter dem Turm eingeladen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Das Foto stammt von Henning Menzel.