Adventskalender startet am Dorfteich

Strahlende Kinderaugen: Am Ahltener Dorfteich öffnete isch am Wochenende das erste Türchen des lebendigen Adventskalenders. Foto: privat
AHLTEN (r/tob). In Ahlten hat die Adventszeit begonnen: Dass der Auftakt des Lebendigen Adventskalenders ein besonders stimmungsvolles Ereignis in Ahlten ist, hat sich offenbar herumgesprochen. Zum Öffnen des ersten Türchens waren in diesem Jahr besonders viele Kinder zum Platz am alten Dorfteich gekommen. Gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern sangen sie das Lied „Advent, wir haben dich so gern“ unter dem vom Verein Lebendiges Ahlten aufgestellten Weihnachtsbaum.
Dabei wurden sie von den Ahltener Musikanten unterstützt, die die kurze Veranstaltung auch noch mit weiteren Stücken begleiteten. Kaum war das Lied verklungen, erstürmten die Kinder den nun erleuchteten Baum, um ihn mit ihren selbst gebastelten Sternen und anderen Anhängern zu schmücken, die in diesem Jahr besonders üppig ausgefallen waren. Das von Mitgliedern des Vereins Lebendiges Ahlten frisch gebackene Schmalzgebäck und der selbst zubereitete Apfelpunsch fanden ebenso reißenden Absatz. wie der von der Löwen Apotheke ausgeschenkte Kräutertee und das dazu gereichte weihnachtliche Gebäck.
Michaela Ahrendt von der KiTa Maschwiesen, Ursula Prüße vom Verein Lebendiges Ahlten, Susanne Rüggeberg von der Löwen Apotheke und Dirk Lauenstein von den Ahltener Musikanten waren sich dann auch einig, dass es im nächsten Jahr wieder einen so schönen Auftakt des Lebendigen Adventskalenders geben soll.