30 Hobbykünstler in Lehrte bieten die schönsten Osterdekorationen

Originelle Dekoideen bereits für das Osterfest stehen im Mittelpunkt der Ausstellung "Frühlingswerwachen", die am gleichnamigen verkaufsoffenen Sonntag mit mehr als 30 Ausstellern, vor allem Kunsthandwerker, im Kurt-Hirschfeld-Forum veranstaltet wird. (Foto: Archiv/Walter Klinger)
Lehrte: Kurt-Hirschfeld-Forum |

Auch "Frühlingscafé" am verkaufsoffenen Sonntag (6. März 2016) im Kurt-Hirschfeld-Forum

LEHRTE (r/kl). Mehr als 30 Anbieter, davon viele auch erstmals dabei, werden beim verkaufsoffenen Sonntag am 6. März 2016 (13.00 bis 18.00 Uhr) bei der eintrittsfreien Ausstellung (bereits ab 10.00 Uhr!) "Frühlingserwachen" im Kurt-Hirschfeld-Forum ihre attraktiven Stände aufbauen.
Die Teilnehmer/innen sind zum größten Teil Hobbykünstler, die ein großes Angebot von vorwiegend frühlingshaften Arbeiten präsentieren. Neben Frühlings- und Osterdekoration, Schmuck, Handarbeiten und Leporellos gibt es, Keramik, Knopfkunst und vieles mehr.
Beliebt sind auch die Dinge, die Gaumenfreuden bereiten. So finden die Besucherinnen und Besucher selbstgemachte Marmeladen, Liköre, Senf und Chutney im Angebot.
Bei Martin Haase können die Kinder kleine Küken bestaunen und es gibt seltene grüne Eier zu kaufen. Kinder und Sammler freuen sich über eine Auswahl an Playmobilteilen.
Frische Frühlingsblüher und schöne Dekorationen für den Garten können die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung beim Blumenhaus Gebauer bestaunen und erwerben.
Im "Frühlingscafé" kann man die leckeren selbstgebackenen Kuchen der Aussteller/innen genießen und sich vom Einkaufsbummel des verkaufsoffenen Sonntags etwas Ruhe gönnen. Selbstverständlich wird der Kuchen auch außer Haus verkauft.