130 Jahre-Jubiläumskonzert der Aligser Chöre in Lehrte

Der Jugendchor „Young Voices“ ist einer der vier Chöre des Gesangvereins Aligse - und natürlich bei dem Jubiläumskonzert am 5. Juli in der Matthäuskirche mit dabei. (Foto: GV Aligse)
Lehrte: Matthäuskirche |

Am 5. Juni mit 120 Mitwirkenden in der Matthäuskirche

LEHRTE/ALIGSE (r/kl). Freunde abwechslungsreicher, unterhaltsamer und anspruchsvoller Chormusik können sich auf ein besonderes Konzert freuen: Unter dem Motto „Thank You For The Music“ präsentiert der Gesangverein Aligse am Samstag, 5. Juli, ab 19.00 Uhr in der Matthäuskirche in Lehrte ein buntes Sommerkonzert und feiert damit gleichzeitig seinen 130. Geburtstag.
Kaum ein Gesangverein in der Region Hannover vereint unter seinem Dach eine so große Vielfalt an Chorgruppen wie der Gesangverein Aligse von 1884. „Cantus harmonie“ ist die am längsten bestehende Gruppierung des Vereins. Nach Jahrzehnten als gemischter Chor, besteht dieses Ensemble seit Mitte 2013 als reiner Frauenchor und gibt in dieser Besetzung im Sommerkonzert sein Debut.
Als gemischter Chor gehört „Cantus gaudium“ zum Verein. Er hat sich vor ca. 15 Jahren aus Eltern der Kinder- und Jugendsingschule gebildet, die das Singen nicht allein ihren Kindern überlassen wollten.
In der Singschule Auespatzen werden mittlerweile etwa 100 Kinder und Jugendliche sängerisch ausgebildet. Unterteilt in vier Gruppen können die jungen Sänger und Sängerinnen hier ab einem Alter von vier Jahren bis zum jungen Erwachsenenalter Chormusik praktizieren und genießen. Bei dem Jubiläumskonzert werden die Gruppe der 10- bis 14-Jährigen sowie die „Young Voices“ (ab 14 Jahre) zu hören sein.
Wer sich zum Kommen entschließt, bekommt einen breiter Querschnitt aus der Arbeit des Vereins zu hören, der sicher nicht weniger unterhaltsam und aufregend sein wird als ein Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft. Karten sind zum Preis von acht Euro (bis 14 Jahren fü+nf Euro) in den Buchhandlungen Bergandy und Böhnert, der Volksbank Aligse sowie an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 18.30 Uhr.