„1. Silvesterlauf Lehrte“ führt durch den Stadtpark

Die Aktiven der LSV-Triathlonabteilung haben die 6,5 Kilometer-Distanz des Silvesterlaufs durch den Lehrter Stadtpark bereits ausprobiert. (Foto: LSV Triathlon)

Die 6,5 Kilometer-Distanz ist für alle Altersklassen geeignet

LEHRTE (r/kl). Die Triathlonabteilung des Lehrter Sport-Vereins (LSV, Bundesbahn) veranstaltet in diesem Jahr den 1. Lehrter Silvesterlauf. Alle interessierten Läufer/innen sind herzlich eingeladen, sich am 31. Dezember um 11.00 Uhr auf die 6,5 Kilometer lange Strecke zu begeben. Start und Ziel befinden sich im Stadtpark Lehrte.
Die Startgebühr beträgt sieben Euro (inklusive ein Euro Startnummernpfand, wird bei Rückgabe erstattet). Darin enthalten sind Kaltgetränke und Tee im Start-/Zielbereich sowie eine Verpflegungsstelle mit Tee auf der Laufstrecke.
Für das leibliche Wohl der Läufer und Zuschauer wird gegen einen geringen Kostenbeitrag in der Sporthalle an der Schlesischen Straße gesorgt.
Anmeldungen sind bis zum 22. Dezember ausschließlich per Post an Silvia Weimann, Mühlengasse 1 in 31275 Lehrte, oder per E-Mail an: Weimann.Silvia@t-online.de möglich.
Der LSV appelliert, die Voranmeldungen zu nutzen. Mit diesen können die TeilnehmerInnen Geld sparen und den Ablauf beschleunigen. Dennoch sind Nachmeldungen bis eine Stunde vor dem Start möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt jedoch zwei Euro.
Das Anmeldeformular sowie weitere wichtige Details können auf der Homepage der Triathleten unter www.lehrtersv-triathlon.de heruntergeladen werden. Interessierte TeilnehmerInnen sollten beachten, dass die Anmeldung erst mit Eingang des Startgeldes gültig ist.
Die Startunterlagen werden am Silvesterttag von 9.30 bis 10.30 Uhr in der Sporthalle an der Schlesischen Straße ausgegeben. Nachmeldungen sind bis maximal 10.00 Uhr oder bis zur Erreichung des Teilnehmerlimits möglich.
Die Startzeit des Silvesterlaufs ist um 11.00 Uhr, die Siegerehrung gegen 13.00 Uhr in der Sporthalle an der Schlesischen Straße vorgesehen.
Die Zeitmessung erfolgt ohne Chip. Ergebnislisten werden kurzfristig am Veranstaltungstag ausgehängt und später auf der Homepage der Triathlonabteilung veröffentlicht. Die Altersklasseneinteilung erfolgt nach DTU.
Jeweils der/die Gesamtsieger/in männlich/weiblich erhält eine Flasche Sekt, die Plätze 1 bis 3 m/w erhalten eine Medaille, die Plätze 1 bis 5 m/w erhalten eine Urkunde vor Ort. Die Altersklassenwertung und Urkunden werden auf der Internetseite veröffentlicht.
Umkleiden und Duschen für die TeilnehmerInnen befinden sich in der Sporthalle an der Schlesischen Straße. Im Startgeld enthalten sind Kaltgetränke und Tee im Start-/Zielbereich und an der Verpflegungsstelle auf der Strecke (mit heißem Tee).
Für das leibliche Wohl in der Sporthalle an der Schlesischen Straße ist gegen einen kleinen Kostenbeitrag gesorgt.