„1. Lehrter Silvesterlauf“ lockt am 31. in den Stadtpark

Am Parkschlösschen im Lehrter Stadtpark startet die Triathlonabteilung des Lehrter Sport-Vereins am 31. Dezember den „1. Silvesterlauf Lehrte“ (unser Foto zeigt die Aktiven bei einem ersten Test). (Foto: LSV Tritahlon)

Meldungen für die 6,5 km-Strecke noch bis 10.00 Uhr

LEHRTE (r/kl). Mit einer sportlichen Premiere für alle Laufbegeisterten aus Lehrte und Umgebung beendet die Triathlonabteilung des Lehrter Sport-Vereins (LSV, Bundesbahn) das Jahr 2012: Beim „1. Lehrter Silvesterlauf“ sind alle interessierten Läufer/innen herzlich eingeladen, sich am Samstag, 31. Dezember auf die 6,5 Kilometer lange Strecke mit Start und Ziel befinden im Stadtpark Lehrte zu begeben.
Die Gebühr für Meldungen am Starttag beträgt neun Euro (inklusive ein Euro Startnummernpfand, wird bei Rückgabe erstattet). Darin enthalten sind Kaltgetränke und Tee im Start-/Zielbereich sowie eine Verpflegungsstelle mit Tee auf der Laufstrecke. Für das leibliche Wohl der Läufer und Zuschauer wird gegen einen geringen Kostenbeitrag in der Sporthalle an der Schlesischen Straße gesorgt.
Alle wichtige Details können auf der Homepage der Triathleten heruntergeladen werden unter: www.lehrtersv-triathlon.de.
Die Startunterlagen der während der bereits abgelaufenen Vormeldefrist eingangenen Meldungen werden am Silvestertag von 9.30 bis 10.30 Uhr in der Sporthalle an der Schlesischen Straße ausgegeben. Nachmeldungen sind dort bis maximal 10.00 Uhr oder bis zur Erreichung des Teilnehmerlimits möglich.
Gestartet wird der Silvesterlauf um 11.00 Uhr, die Siegerehrung ist gegen 13.00 Uhr in der Sporthalle an der Schlesischen Straße geplant. Die Zeitmessung erfolgt ohne Chip.
Ergebnislisten werden kurzfristig am Veranstaltungstag ausgehängt und später auf der Homepage der Triathlonabteilung veröffentlicht. Die Altersklasseneinteilung erfolgt nach DTU.
Geehrt werden im Anschluss jeweils der/die Gesamtsieger/in männlich/weiblich sowie die Plätze 1 bis 3 männlich/weiblich. Umkleiden und Duschen stehen den LäuferInnen in der Sporthalle an der Schlesischen Straße zur Verfügung.