"Familien-Frühjahrs-Messe" ist bewährter regionaler Marktplatz für Wirtschaft und Gewerbe

Über das große, durch ein attraktives Branchenmix gekennzeichnete Freigelände erreichen am Wochenende die Besucher die sechs großen auf dem Lehrter Schützenplatz errichteten Messehallen mit ihren Themenschauen wie "Besser Bauen" oder auch Gesundheit". (Foto: Archiv/Walter Klinger)
 
Viele der Ausstellungsstände der insgesamt knapp 200 auf der "Familien-Frühjahrs-Messe" vertretenen Fachfirmen erfordern spezielle Installationen - und eine minutiöse Vorarbeit für die Messebauer und Handwerker, damit zum Eröffnungsrundgang der Vertreter aus Wirtschaft, Gewerbe, Politik und Gemeinschaftsleben am Freitag alle Firmen- und Produkt-Präsentationen bereits aufgebaut sind. (Foto: Archiv/Walter Klinger)
Lehrte: Schützenplatz Lehrte |

Regionale „Lehrter Messe“ vom 14. bis 16. März 2014 bietet Information und Erlebnis zugleich

LEHRTE/REGION (r/kl). Erneut wird, mittlerweile bereits zum vierten Mal, die regionale "Familien-Frühjahrs-Messe" am Wochenende vom 14. bis zum 16. März 2014 auf dem Schützenplatz in Lehrte (gut erreichbar über BAB 2 und B 443) mit wieder knapp 200 ausstellenden Fachfirmen, Verbänden und Institutionen - komplettiert durch Erlebnisprogramm, Gastronomie und Gewinnspielen - zur Präsentations- und Vermittlungs-Drehscheibe für Produkte, Dienstleistungen und Informationen. Die regionale Wirtschaftsschau wartet in sechs attraktiven Messehallen und auf dem großen Freigelände mit neuen Ideen, Tipps und Trends auf.
Besonders für alle Haus- und Wohnungsbesitzer, Bau- oder Umbau-Interessierte Eigentümer und Mieter ist diese Wirtschaftsmesse für die Region Hannover von allergrößter Bedeutung. Hier werden Lösungen vorgestellt für ein „schöneres Wohnen und besseres Bauen & Leben“ unter Berücksichtigung ökologischer und zukunftsorientierter Gesichtspunkte.

Experten beraten zu
"Bauen" und "Gesundheit"
Dieses innovative Event, geografisch optimal gelegen, mit seinem Produkt- und Dienstleistungsangebot wird seinem Namen als "Familien-Frühjahrs-Messe" über alle Maßen gerecht und damit für Groß und Klein zu einem wichtigen Ziel. Wertvolle Experten-Beratungen, zum einen zum Thema „Bauen & Energie“ in Halle 2, zum anderen für den großen und wichtigen Bereich „Gesundheit“ in Halle 5, runden das umfassende Ausstellungs- und Informationsangebot ab.

Bühnenprogramm
mit Messe-Gewinnspiel
Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm in Halle 3 mit Darbietungen verschiedenster Art sorgt für ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Hier wird auch wieder das allseits beliebte Gewinnspiel moderiert, bei dem es wieder wertvolle, schöne und attraktive Preise zu gewinnen gibt, darunter auch einen Reisegutschein des MARKTSPIEGELS im Wert von 400 Euro für eine Busreise aus dem Angebot der attraktiven Reiseziele von Partner-Reisen Grund-Touristik Lehrte in Deutschland und ganz Europa.

Leben retten im
DRK-Blutspendemobil
Auf dem gesamten Messegelände bietet abwechslungsreiche Gastronomie wieder eine große Auswahl für das leibliche Wohl. Wie gewohnt, sorgen der Ortsverein Lehrte im Deutschen Roten Kreuz und sein Jugendrotkreuz an allen drei Messetagen wieder für eine gelungene Kinderbetreuung und am Messe-Samstag kommt auch das DRK-BlutspendeMobil - Blutspender/innen haben freien Eintritt!

Die "Lehrter Messe" ist
eine Erfolgsgeschichte
Die "Familien-Frühjahrs-Messe" ist mittlerweile weit über die Grenzen von Lehrte bekannt und demonstriert sehr eindrucksvoll auch die Leistungsbereitschaft der Stadt Lehrte als wichtiger Wohn- und Wirtschaftsstandort in der Region Hannover.
Von Freitag bis einschließlich Sonntag, 14. bis 16. März, können sich die Besucher zum Start in den Frühling am Freitag und Samstag jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr auf dieser vom MARKTSPIEGEL und der Stadt Lehrte präsentierten Wirtschaftsmesse informieren, werden gut beraten und können ideal Angebote und Dienstleistungen vergleichen.

Wieder locken viele
spezielle Messeangebote
Spezielle Messeangebote und -preise lassen wieder erwarten, dass auch bei dieser vierten Auflage der "Lehrter Messe" die Aussteller an ihren Ständen wieder viele „Schnäppchen“ und spezielle Messeangebote bieten und bereithalten.

Familienfreundliche
Eintrittspreise
Auch die Eintrittspreise sind familienfreundlich: Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener haben an allen drei Tagen freien Eintritt. Am Freitag kostet der Eintritt nur 2,50 Euro, für Schülergruppen ab zehn Personen sogar nur jeweils einen Euro. Am Samstag und Sonntag beträgt der Eintritt für Erwachsene mit dem bei den Ausstellerfirmen ausliegenden Gutschein 3,50 Euro, sonst vier Euro. Rentner, Erwerbslose, Schüler, Studenten und Freiwilligendienstler zahlen nur 2,50 Euro. Ebenso Behinderte, die am Samstag und Sonntag eine Begleitperson frei haben.