Pia Gorny ist nicht zu bremsen

Jugend in der TuS-Abteilung Tennis erfolgreich

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Bei ihrem erst dritten Sandplatzturnier in diesem Jahr konnte Pia Gorny vom TuS Altwarmbüchen ihren ersten Turniersieg in der Altersklasse W12 verzeichnen. Sie traf in der ersten Runde direkt auf die an Nummer zwei der Setzliste Anina Kähler aus Glinde. Pia gewann das Spiel nach hartem Kampf in zwei Stunden mit 6:4 6:2. Die Vorschlussrunde gewann sie souverän mit 6:1 6:3 gegen Mia Fock vom Tennisverein Blau-Weiß Ratzeburg. Im Finale traf Pia auf die Nummer eins der Setzliste Romy Kirsch vom TC Stelle. Pia dominierte das Endspiel und konnte mit einem klaren 6:2 6:3 das Endspiel für sich entscheiden.