Aufstieg in Verbandsklasse

Die erfolgreichen Herren des FC Neuwarmbüchen: Oskar Roth (von links), Hans Cieplik, Rüdiger Wesch, Peter Kühn und Eduard Musil.

Herren 60 sind ungeschlagen am Saisonende

Ungeschlagen erreichten die Herren 60 des FC Neuwarmbüchen am Saisonende den ersten Platz in der Beziksliga und steigen in die Verbandsklasse auf. Am letzten Spieltag reichte ein 3:3 Unentschieden gegen den Celler TV, da dem ärgsten Verfolger VFB Wülfel auch nur 3:3 beim TC Bissendorf gelang. Mit 10:2 Punkten und 25:11 Matchpunkten wurde der Aufstieg perfekt gemacht.