Frau Antje brachte nicht nur Käse aus Holland . . .

Edeltraud Liedtke freut sich über ihr neues Fahrrad (v.l.): Antje Reichel (Beemster) Gewinnerin Edeltraud Liedtke mit Ehemann Dieter und den Enkelinnen Nina (16) und Emily (9) und Denis Essmann (EDEKA). (Foto: Dana Sulyovszki-Noll)

Ein Beitrag von Dana Sulyovszki-Noll: Ein Beemster-Oranje- Fahrrad geht erneut nach Isernhagen H.B.

ISERNHAGEN H.B. (dno). „Wir haben sowieso kein Glück“, dachte Edeltraud Liedtke, als sie am Gewinnspiel im EDEKA-Markt in der Burgwedeler Straße in Isernhagen teilnahm. „So kann man sich irren. Ich habe vor zwanzig Jahren das letzte Mal etwas gewonnen“, so die Isernhägerin. Sowohl sie, als auch ihr Mann hatten beim Käse-Gewinnspiel im August der Firma Beemster den Slogan „echt lekker“ korrekt ergänzt.
Ein Azubi des EDEKA-Marktes dufte an seinem ersten Arbeitstag als seine erste Amtshandlung den Gewinner aus den zahlreichen Teilnahmekarten ziehen. Leider ging Dieter Liedtke leer aus, dafür konnte sich seine Frau über diesen tollen Preis freuen: „Nicht so schlimm, es wird ein Gemeinschaftsfahrrad“. Denn auch der Rest der Familie hat schon ein Auge auf dieses knallorange Gefährt im Wert von circa 280 Euro geworfen. Das schicke Hollandrad mit Beemster-Logo in Signalfarbe ist ein echter Hingucker!
Antje Reichel, Filial Accountmanagerin Beemster und Denis Essmann, stellvertretender EDEKA-Marktleiter, übergaben am Mittwochvormittag, den 20.August, mit Urkunde und Blumen diesen tollen Preis und freuten sich mit der Gewinnerin.
Beemster ist ein Premium Käse von CONO Kaasmakers, einem niederländischen Käseproduzenten, der bereits seit 1901 seine Spezialitäten produziert. 2001 wurden sie sogar zum offiziellen Hoflieferanten des niederländischen Königshauses ernannt.
Hierzulande muss man kein Majestät sein, um sich die Käsespezialitäten munden zu lassen. Seit Jahren hat Beemster mit drei Sorten einen festen Platz im Käseregal von EDEKA. In jung, mittelalt und alt und ganz ohne Löcher wird der Holländer nach Gouda-Methode hergestellt. Nun gibt es mit dem Beemster Oranje einen Käse mit den beliebten Löcher. Sein Geschmack ist frisch und nussig, eben „echt lekker“, wie die Holländer sagen.
Mit einem guten Glas Wein schmeckt der Beemster Oranje hervorragend pur, in Salaten, auf dem Brot oder auch zu frischen Früchten. Da kommen schon ein paar Kalorien zusammen, die sich zumindest Frau Liedtke nun auf ihrem neuen Hollandrad sicher schnell wieder abtrainieren kann.