Zukunft der Klärschlammverwertung

ISERNHAGEN (bs). Der Ortsverband von Bündnis 90/ Die Grünen lädt zu einem Themenabend zur Zukunft der Klärschlammverwertung ins Rathaus Isernhagen ein. Referent des Abends ist Professor Dr. Michael Braungart, u.a. Gründer und wissenschaftlicher Geschäftsführer von EPEA, einem internationales Umweltforschungs- und Beratungsinstitut mit Hauptsitz in Hamburg.
In Bezug auf die aktuellen Planungen um die Klärschlammverbrennungsanlage in Lahe möchte Braungart unter anderem zeigen, dass Klärschlamm nicht als Abfallprodukt sondern als Teil eines nachhaltigen Systems betrachtet werden sollte. Die Veranstaltung findet am Freitag, 17. November um 19.30 Uhr im mittleren Saal des Rathauses Isernhagen statt. Der Eintritt ist frei.