Zu spät gebremst

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Auf der Hannoverschen Straße, Höhe Krendelstraße, ist es am Montag gegen 15.40 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Der Fahrer eines Ford Mondeo bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende Opel Astra an einer Rot zeigenden Ampel abbremsen musste und fährt auf. Beide Fahrer waren in Richtung Hannover unterwegs. Der Fahrer des Opel erlitt Prellungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.