Winterkino in der Buhrschen Stiftung

ISERNHAGEN (bs). Das Bündnis für Familie lädt am Mittwoch, 5. Februar, zum nächsten Winterkino in die Buhrsche Stiftung, Am Ortfelde 74, ein. Um 15.00 Uhr wird die Multikultikomödie „Almanya - Willkommen in Deutschland“ gezeigt.
Der fröhlich-herzliche Spielfim über 40 Jahre Deutschland aus sich türkischer Gastarbeiter beruht teilweise auf eigenen Erfahrungen der Schwestern Yasemin und Nesrin Samdereli, die in dieser Generationen übergreifenden Familiengeschichte gewitzt und gekonnt sämtliche Vorurteile durch den Kakao ziehen. Während die erste Hälfte die Zuschauer zum Lachen bringt, dürfen in der zweiten die Tränen fließen. Einer der großen Kinopublikumserfolge des ersten Halbjahrs 2011.
Der Eintritt ist frei.