Winterkino in der Begegnungsstätte NB

ISERNHAGEN (bs). Im Rahmen der Aktion Winterkino des Isernhagener Bündnisses für Familie in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten Azadeh Weinrich-Kroll und dem Beauftragten für Seniorenangelegenheiten Ralf Henneberg wird am Mittwoch, 3. Februar, der Film „Madame Mallory“ gezeigt.
Insgesamt ein mit leichter Hand inszeniertes Integrationsstück mit kulinarischen Kochwettkämpfen und romantischen Verwicklungen, welche eindeutig sehr märchenhafte Züge besitzt. Helen Mirren besticht in der Titelrolle, wobei der junge Manish Dayal als Hassan und Charlotte Le Bon als Marguerite sowie Om Puri als Vater durchaus nicht in ihrem Schatten stehen bleiben. Passend die musikalische Begleitung, welche mit indischen Klängen wie auch mit klassischen und französischen Tönen die Kontrapunkte unterstützen.
Der Film ist für jedes Alter geeignet und alle, die Zeit und Lust haben sind herzlich willkommen! Beginn ist um 15.00 Uhr in der Begegnungsstätte Buhrsche Stiftung, Isernhagen NB, Am Ortfelde 74. Der Eintritt ist frei, Knabbersachen und Getränke dürfen gerne mitgebracht werden.