Wettfahrten mit Qualifikation

Zehnte Europe-Cup Regatta am 2. und 3. Juni

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Die zehnte Europe-Cup Regatta auf dem Altwarmbüchener See ist in Vorbereitung. Es werden rund 30 Teilnehmer mehrerer Altersklassen aus dem norddeutschen Raum erwartet. Diese Regatta ist eine Qualifikations-Regatta zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Die erste Wettfahrt beginnt am Samstag, 2. Juni, um 14.00 Uhr, weitere Wettfahrten folgen nach Bekanntgabe. Die Regatta endet am Sonntag, 3. Juni, gegen 15.00 Uhr. Es sind vier Wettfahrten vorgesehen, mit einem Streicher nach der dritten Wettfahrt. Die Wertung wird nach dem Low Point-System gewertet. Am Samstagabend wird gemeinsam gegrillt, ebenso wird ein reichhaltiges Kuchenbüfett an beiden Tagen aufgebaut. Das Organisationsteam des Wassersportvereins würde sich über Zuschauer und Gäste sehr freuen.