Weihnachtsgänse für Isernhagener

ISERNHAGEN (r/bs). Auch im Jahr 2016 wird die Bürgerstiftung Isernhagen am ersten Weihnachtstag, dem 25. Dezember, wieder 20 lecker gebratene ofenfrische Gänse komplett mit Rotkraut, Klößen und Kartoffeln an bedürftige Bürger und Familien ausliefern.
Entgegen vielfacher Annahmen gibt es auch in Isernhagen, oftmals unverschuldet, Personen, für die das Weihnachtsfest nicht unbedingt der schönste Tag des Jahres wird und vielfach muss der Weihnachtsbraten mangels finanzieller oder gesundheitlichen Möglichkeiten ausfallen.
Hier hilft die Bürgerstiftung Isernhagen und liefert, mittlerweile zum dritten Mal, an einen selbstverständlich vertraulich behandelten Personenkreis am ersten Weihnachtstag mit Hilfe der Fleischerei Karsten Schiller aus Hildesheim die überorts bekannten „Cavaletti“-Gänsebraten aus.
Alle Isernhagener sind aufgerufen, die Bürgerstiftung zu unterstützen, indem auf Schicksale aufmerksam gemacht wird und die Bürgerstiftung damit an den richtigen Stellen helfen kann. Es wird darum gebeten, bei Andreas Kellner unter Telefon 05139-984646 anzurufen und mitzuteilen, wer in diesem Jahr am 25. Dezember 2016 mit einer Gans überrascht werden sollte. Bei der Kontaktaufnahme, wenn möglich, Namen, Adresse und Telefonnummer angeben, damit hier im Vorfeld eine Kontaktaufnahme erfolgen kann.