Was das Herz bewegt

Texte von Menschen „wie Du und ich“

ISERNHAGEN. In "Caspo´s Antik-Buchladen Abgestaubt“ gibt es beim monatlichen Vorlese-Treffen „Papiergeflüster“ unterschiedliche Texte bekannter und weniger bekannter Autoren aus der klassischen Literatur und manchmal auch der modernen Belletristik. Bei der neuen Veranstaltung „Was das Herz bewegt“ sollen Menschen zu Wort kommen, die selbst Texte, Geschichten, Märchen, Gedichte oder Lieder verfasst haben.
Jeder ist dazu eingeladen, seine Werke und besonderen Texte vorzustellen. Wer sich bis jetzt noch nicht traute, seine Werke öffentlich vorzutragen oder keinen geeigneten Rahmen fand, kann diesen in der gemütlichen Atmosphäre des Antik-Buchladens finden. Wer sich angesprochen fühlt oder Fragen hat, kann sich gerne bei Katja Jelinek melden: E-Mail K.Jelinek@caspo-ev.de oder Telefon (0511) 54 55 82 21.
Der erste Abend dieser Art wird von den Hobby-Autorinnen Manuela Ellrich und Petra Bansemer am Freitag, 22. September um 18.30 Uhr im Antik-Buchladen, An der Riehe 33 in Altwarmbüchen, gestaltet. Der Eintritt ist frei - Getränke und Kekse gibt es gegen einen kleinen Obolus in die Spendendose. Zuhörer sind willkommen, um Anmeldung wird gebeten: Telefon 01577 38 39 492.