Vespa Piaggio und ein iPad haben neue Besitzer

Strahlende Gesichter bei der Preisübergabe v.l.: Nadja Wirth, die Marktleiterin vom EDEKA Markt Isernhagen HB, der Gewinner der Vespa Andreas Trappe, Uwe Neber, Gewinner des iPad und EDEKA-Bezirksleiter Hartmut Döbel. (Foto: Hans Hermann Schröder)

EDEKA Isernhagen HB übergab die Preise der Eröffnungs-Verlosung

ISERNHAGEN HB (hhs). Am 30. November hat die EDEKA Minden ihren neuen Markt in Isernhagen HB eröffnet. Damals bewiesen die Lebensmittelhändler, dass sie nicht nur Lebensmittel lieben, sondern auch ihre Kunden: Zur besonderen Freude der Kundschaft boten sie eine Eröffnungsverlosung an mit vielversprechenden, interessanten Preisen. Mehr als 200 Kunden haben daran teilgenommen. Am Donnerstag vergangener Woche wurden die Hauptpreise vergeben. Alle übrigen 80 Gewinner wurden unterdessen von ihrem Glück per Post informiert.
Zur Preisübergabe war Hartmut Döbel, der Bezirksleiter der EDEKA Minden anwesend, gemeinsam mit Nadja Wirth vom EDEKA Markt Isernhagen HB wechselte zuerst der Hauptpreis, eine Vespa Piaggio den Besitzer. Gewonnen hat sie Andreas Trappe aus Isernhagen, der sich unbändig freute. Er habe zwar keine Ahnung, wie man eine Vespa fahre, sagte er im Gespräch mit den Burgwedeler Nachrichten. Aber das bekomme er schon hin.
In seiner Verwandtschaft befinde sich ein Fahrlehrer und von dem werde er sich ein paar Tipps, und wenn alle Stricke reißen auch ein paar Fahrstunden holen. Er nehme zwar nicht regelmäßig an Rätseln oder Verlosungen teil, aber er habe schon einmal einen exklusiven Essengutschein bei einer Verlosung des MARKTSPIEGEL VERLAGS gewonnen, freute er sich.
„Ich auch, einen Restaurantgutschein“, entgegnete Uwe Neber, der Gewinner des zweiten Preises darauf spontan. Dann strahlte er übers ganze Gesicht, als ihm Hartmut Döbel das nagelneue iPad übergab. Er wisse zwar noch nicht, wie dieses kleine Wunderwerk funktioniere, aber er habe sich vorgenommen, die Möglichkeiten des neuen Geräts zunächst einmal allein zu erkunden. Dann gab es noch jeweils einen Blumenstrauß für die beiden Gewinner. Die Gewinnerin des dritten Preises war an diesem Nachmittag nicht anwesend. Sie hat einen Gutschein gewonnen für einen exklusiven Sonnenstuhl.