Treffen des UNI-Netzwerkes

ISERNHAGEN (bs). Das Unternehmerinnen Netzwerk Isernhagen (UNI) lädt am Donnerstag, 21. April, um 18.30 Uhr zu dem Themenabend „Tatort Steuern: Fehler vermeiden – Geld sparen“ in das Restaurant Amadeus Altwarmbüchen, Graugansweg 21, ein.
Das deutsche Steuerrecht gilt als komplex, verworren und teilweise absurd. Wie kann dann ein einzelne/r Unternehmer/in vermeiden, dem Finanzamt in die Steuerfalle zu gehen? Wie wird eine Kassenführung betriebsprüfungssicher gemacht? Welche Rahmenbedingungen sind bei Geschenken und Bewirtungen zu beachten? Interessierte sind herzlich willkommen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Eine Anmeldung ist erwünscht unter kemapale@web.de/ 05139 9509176 oder wathling.christina@wathling.com/ 05139 87350.