Technischer Defekt setzt Bauwagen in Brand

Ein technische Defekt löste des Brand des Bauwagens an der Imkerstraße aus. (Foto: Thomas Busche/Feuerwehr Stelle)

Schaden beläuft sich auf rund 3000 Euro

ISERNHAGEN (r/bs). Am Sonntagabend gegen 21.20 Uhr wurden die wurden die Feuerwehren Kirchhorst und Stelle zu einem Brand eines Bauwagens an der Imkerstraße gerufen.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus dem Bauwagen. Ein Trupp unter Atemschutz ging in den Bauwagen vor um den Brand zu löschen. Anschließend wurde die Einsatzstelle für den Kriminaldauerdienst ausgeleuchtet.
Die Kriminalpolizei hat den Brandort inzwischen untersucht und geht davon aus, dass das Feuer durch einen technischen Defekt an einer Mehrfachsteckdose verursacht wurde.
Den entstandenen Schaden schätzen die Ermittler auf 3.000 Euro.