Swing-Orchester Hannover gastiert im Isernhagehof

Klassiker der Big Band-Ära, Musik aus Südamerika, aber auch Disco-Titel präsentiert das Swing-Orchester Hannover am Samstag, 25. August im Isernhagehof. (Foto: Swing-Orchester Hannover)

Von Glenn Miller und Benny Goodman bis hin zu Disco-Sound

ISERNHAGEN (r/bs). Das bekannte Swing-Orchester Hannover ist am Samstag, 25. August, um 20.00 Uhr zu Gast im Isernhagenhof, Hauptstraße 68 in Isernhagen FB. Swing-Orchester Hannover: Das bedeutet klassische Big Band-Musik, das bedeutet Swing-Feeling und beste Unterhaltung.
Zu hören gibt es die berühmten Titel von Glenn Miller, von Benny Goodman oder Count Basie, den Urvätern des Big Band-Sounds. Das Swing-Orchester Hannover bietet aber noch mehr: mitreißenden Rhythmus aus Lateinamerika, tanzbaren Disco-Sound und spannende Originaltitel für diese Besetzung. Außerdem sind Melodien aus berühmten Filmen oder Musicals im Programm, kurz: alles, was eine Big Band spielen kann!
Eine beeindruckende, große Band mit dem richtigen Sound und ausgezeichneten Solisten, die vielen Stücken erst den richtigen Pep geben. Seit fast zwanzig Jahren haben sich die etwa 25 Musikerinnen und Musiker dem Big Band-Sound verschrieben zur Freude ungezählter Zuhörer, aber auch zum eigenen Spaß. Denn der wird in diesem Freizeit-Ensemble großgeschrieben.
Das Swing-Orchester Hannover hat sich durch viele Konzerte in den letzten Jahren im Großraum Hannover viele Fans und Freunde erspielt, die den klassischen Big Band-Sound besonders mögen. Und wenn Sänger Paul Harwin mit Klassikern von Tom Jones, Frank Sinatra oder Robbie Williams auftritt, ist die Begeisterung doppelt groß.
Im aktuellen Programm gibt es diesmal neben vielen Klassikern der Big Band-Ära wie „Take the A-Train" oder „In the mood" auch Musik aus Südamerika, Bossa Nova und Mambo zu hören. Aber auch Discotitel sind dabei und Paul Harwin wird unter anderem „Unchain my heart" von Joe Cocker singen.
Der Eintritt zu diesem Swingabend kostet 15 Euro. Eintrittskarten können reserviert werden unter Tel. 05139-894986 oder unter info@isernhagenhof.de.