Singer-Songwriter im KulturKaffee

Der Singer/Songwriter Mathew James White tritt am Freitag, 14. Juli, im KulturKaffee Rautenkranz auf. (Foto: Anke Peters)

Mitreißende Gitarrensongs mit Mathew James White

ISERNHAGEN (r/bs). Unverfälschter Klang, authentische Musiker und gemütliche Atmosphäre sind die wesentlichen Bestandteile des KulturSommers 2017 im KulturKaffee Rautenkranz. Anlässlich der dritten Veranstaltung tritt am Freitag, dem 14. Juli 2017 ab 20.00 Uhr der Neuseeländer Mathew James White im KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68, Isernhagen FB, auf.
Der in Neuseeland geborene Mathew James White ist ein klassischer Singer-Songwriter, dessen Lieder einen bereits nach dem ersten Hören nicht mehr loslassen wollen. Mit Mathew James White kommt zum KulturSommer 2017 ein Singer-Songwriter vom anderen Ende der Welt, der bereits in vielen Ländern zu Hause war und sein Leben lang Musik gemacht hat.
Der gebürtige Neuseeländer, inzwischen Neuberliner, wird aufgrund seines Repertoires voller eingängig chilliger und mitunter auch funky Melodien - oft mit Größen des Musikbusiness wie Crowded House, Jack Johnson & Elliot Smith verglichen. Mathew ist ein Reisender, den es von Neuseeland nach Australien, London und aktuell nach Berlin immer auf der Suche nach neuen Eindrücken und Songs zieht.
Manchmal fühlt man sich bei Mathew an die gefühlvollen und mitreißenden Gitarrensongs der 60er und 70er Jahre zurückerinnert. Er versteht es sein Publikum mit charismatischer Stimme, einzigartigen Arrangements und gefühlvollen, emotionsgeladenen Melodien sowie einer professionelen Bühnenpräsenz in den Bann zu ziehen. Ein virtuoses Musikerlebnis nicht nur für eingefleischte Singer/Songwriterfans.
Der Eintritt kostet 15 Euro, an der Abendkasse 18 Euro. Voranmeldungen und Reservierungen erbeten unter 05139-978 90 50, Mobil 0172-434 10 92 oder unter info@rautenkranz-kultur.de.