Schnupperprobe beim Chor Cantamus

Die Tenor- und Baßgruppe von Cantamus freut sich auf neue Sänger in ihrer Mitte. (Foto: Sandra Engelhardt)

„Mittendrin statt nur dabei“

KIRCHHORST (r/bs). „Mittendrin statt nur dabei“ heißt es am kommenden Dienstag, 1. November ab 19.30 Uhr beim gemischten Chor Cantamus e.V. aus Kirchhorst, wenn die Türen zum Probenraum im Gemeindehaus der Kirchhorster St. Nikolai-Gemeinde, Steller Straße, besonders weit geöffnet werden.
Die etwa 50 Sängerinnen und Sänger wollen mit einer offenen Probe Interessierten die Gelegenheit geben, einmal live dabei zu sein. „In diesem Jahr haben uns bei den Konzerten in Altwarmbüchen, Wettmar und Bothfeld so viele Zuschauer hinterher angesprochen, wie gut ihnen die Mischung unseres Programms gefallen hat“, erinnert sich Chorleiter Martin Schulte. „Und wen die Lust gepackt hat, beim Konzert lieber selbst zu singen als nur zuzuhören, der oder die ist herzlich willkommen“, ergänzt der Musiker schmunzelnd. Chorerfahrung ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung, um bei Cantamus dabei zu sein. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.cantamus-chor.de oder direkt beim Chorleiter unter 05139-985153.