Schließung der NBer Sparkasse

Ortsrat und Sparkasse laden zur Infoveranstaltung

ISERNHAGEN (r/bs). Im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass die Sparkasse Hannover ihre Filiale in Isernhagen NB im Jahre 2018 schließen wird. Die Filiale der Sparkasse Hannover in NB hat ihren letzten Öffnungstag am Freitag, den 9. Februar.
Das BeratungsCenter Isernhagen HB, Burgwedeler Str. 126, wird dafür ab dem 12. Februar 2018 wieder an fünf Tagen geöffnet haben; dienstags und donnerstags sogar bis 19.00 Uhr, und Beratungen mit Vereinbarung montags bis freitags von 9.00 bis 19.00 Uhr.
Wie geht es aber für die Bankkunden, die auf die Filiale in NB angewiesen waren und sind, künftig weiter? Der Ortsrat Isernhagen NB hatte versprochen, zur Beantwortung dieser Fragen gemeinsam mit dem Team der Sparkasse Hannover eine Informationsveranstaltung, zeitnah zur Schließung, zu organisieren. Diese Veranstaltung findet am Montag, 22. Januar von 16.00 bis 17.30 Uhr in der Buhrschen Stiftung, Am Ortfelde 74, Isernhagen NB, statt. Eingeladen sind natürlich alle Interessierten, unabhängig vom Wohnort.
Frau Feyerherd-Gottsleben, Filialleiterin der Sparkassenfilialen in NB und HB, und Frau Thoms, Sparkassen-Vertriebsdirektorin für Isernhagen, werden Alternativen für die Abwicklung der Bankgeschäfte zum bisherigen persönlichen Bankbesuch darstellen. U.a. werden sie den Bürgerinnen und Bürgern aufzeigen, wie künftig die Bankgeschäfte zuverlässig und schnell auch telefonisch erledigt werden können.