Schießen um die Bürgerkönigswürde

Voraussetzung ist die Teilnahme am Schützenfest

ISERNHAGEN KB (r/bs). Das diesjährige Schießen um die Bürgerkönigswürde findet am Freitag, 24. Juni 2016 in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr statt. Dazu laden sind alle Bürgerinnen und Bürger der Ortschaft Isernhagen KB (1. Wohnsitz), die das 18. Lebensjahr vollendet haben und nicht Mitglied in einem Schützenverein sind, herzlich eingeladen.
Der Bürgerkönig muss zum Schützenfest in Isernhagen (30.07. – 01.08.2016) anwesend sein und am Schützenausmarsch, in dessen Verlauf die Königsscheiben an die Hausgiebel „genagelt“ werden, teilnehmen.
Austragungsort ist die Schießsportanlage der SG Isernhagen K.B., Dorfstraße 26 (ehemalige Parkgaststätte Niedersachsen) in Isernhagen K.B. Das Schießen um die Bürgerkönigswürde gibt auch den Nichtschützen unter den KB’ern die Möglichkeit, sich mit Familienmitgliedern, Freunden oder Nachbarn im schießsportlichen Wettkampf zu messen und eventuell ihren Hausgiebel mit einer Königsscheibe zu schmücken.
Weitere Informationen zum Bürgerkönigsschießen sind erhältlich bei Joachim Pieper (Schriftführer) unter Telefon 05139-706806.