Schießen um den Bürgerkönig

ISERNHAGEN KB (bs). Auch in diesem Jahr wird der neue Bürgerkönig von Isernhagen KB ermittelt. Das Schießen findet am Freitag, 23. Juni von 19.00 bis 21.00 Uhr in den Räumen der Schützengesellschaft KB statt.
Geschossen wird hier erstmalig mit Lichtpunktgewehren, also ohne Munition. Teilnahmeberechtigt sind alle KBer Bürger, die nicht Mitglied in einem Schützenverein und mindestens 18 Jahre alt sind. Der Bürgerkönig sowie der Zweit- und Drittplatzierte müssen zum Schützenfest vom 26.-28. August anwesend sein, um an der Proklamation und am Schützenausmarsch, in dessen Verlauf die Königsscheiben angenagelt werden, teilzunehmen.
Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt. Es gibt Getränke und Bratwurst vom Grill. Weitere Informationen beim 1. Schießsportleiter Gerhard Pompa unter 0174 - 9186857 oder gerhardpompa@kabelmail.de.