Schießen, Ballspiele, Reiten, Segeln und vieles mehr

Zum Spiel- und Sportfest der Isernhagener Sportvereine kann auf dem Altwarmbüchener See mit Booten des WSV gesegelt werden. (Foto: Birgit Schröder)

Großes Spiel- und Sportfest der Isernhagener Sportvereine

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). In Zusammenarbeit mit der Sport AG Isernhagen veranstalten die Isernhagener Sportvereine am Samstag, 14. Juli, ab 15.00 Uhr ein Spiel- und Sportfest für die Isernhagener Bevölkerung.
Es sind aber natürlich auch Besucher anderer Gemeinden recht herzlich willkommen. Mit der Veranstaltung wollen die Sportvereine auf Ihr Angebot aufmerksam machen, aber auch einige unterhaltsame und informative Stunden bieten.
Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilen. Dem Nachmittags- und dem Abendprogramm. Das Nachmittagsprogramm beginnt um 15.00 Uhr mit der Eröffnung der Veranstaltung auf dem Gelände des TUS Altwarmbüchen und sich daran anschließenden Aktionen und Vorführungen. Neben dem TUS-Gelände sind weitere Aktionsstätten das Sportgelände des WSV Altwarmbüchen und die Seefläche des Altwarmbüchener Sees. Vorgesehener Schluss des Nachmittagsprogramms ist gegen 19.00 Uhr. Die Abendveranstaltung beginnt um 20.00 Uhr in der TUS-Clubgaststätte mit Musik und Tanz.
Die Sportvereine haben für den Nachmittag ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Neben etlichen fortlaufenden Aktionen, zu Land und zu Wasser, werden auch diverse Vorführungen in einem Rahmenprogramm angeboten. Bei den fortlaufenden Aktionen steht das „Mitmachen“ im Vordergrund. Im Rahmen der Aktionen zu „Land“ bieten die Schützenvereine die Möglichkeit, sich mit Bogen- bzw. Lichtpunktgewehrschießen vertraut zu machen. Auch die klassischen Ballsportarten wie Fussball, Handball, Volleyball, Basketball, Tennis und Tischtennis können bestaunt und ausprobiert werden. Spezialfahrräder werden ganz neue Erkenntnisse der Fortbewegung vermitteln.
Weitere Aktionen sind Spaßparcours, Freilandschach, Voltipferd, Infostände u.a.. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit und Kinderschminken wird angeboten. Die Vorführungen des Rahmenprogramms erstrecken sich über die Themen Tanzen (in verschiedenen Darbietungen), Aerobic, Gymnastik und Selbstverteidigung.
Auf dem Altwarmbüchener See kann mit Booten des WSV gesegelt und gerudert werden. Der Schwimmclub bietet u.a. Flossentennis, Schwammschlacht und Luftmatratzenrallye ( Badekleidung nicht vergessen) an. Ein besonderes Highlight wird sicherlich die Demofahrt auf dem See mit einem Hoverkraftboot sein. Diese wird dargeboten von Herrn Bönighausen (BGS Sport Event GmbH) und soll zugleich werben für die World Hovercraft Championship 2012 in Deutschland.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt durch ein Kuchenbuffet - gesponsert von vielen Vereinsmitgliedern - und mit angebotenen Speisen und Getränken des Clubwirts des TUS. Eintritt für die Nachmittags- und Abendveranstaltung wird nicht erhoben.
Ein besonderer Dank geht an die Sparkasse Hannover und die energie-bkk, die die Veranstaltung freundlicherweise unterstützen.
Die Isernhagener Sportvereine würden sich auf einen regen Zulauf bei der Veranstaltung freuen. Insbesondere auch dann, wenn mit dieser Veranstaltung neue Mitglieder für die Sportvereine gewonnen werden könnten.
Die Ausrichter bitten, soweit möglich, auf das Auto beim Besuch der Veranstaltung zu verzichten, weil trotz eines Ausweichparkplatzes nur begrenzt Parkraum zur Verfügung steht. Als Ausweichparkplatz wird der ehemalige Osterfeuerplatz am Ende der Seestraße - hinter dem Friedhof - hergerichtet.