Rekordabnahme beim TuS

Die erfolgreichen Teilnehmer des Familienabzeichens. (Foto: Hartmut Fischer)

316 Sportabzeichen in Altwarmbüchen vergeben

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Nicht in der Begegnungsstätte, sondern wegen der hohen Teilnehmerzahl in der Aula der Grundschule Altwarmbüchen, fand in diesem Jahr die Sportabzeichenverleihung 2017 des TuS Altwarmbüchen statt. So wurde die Aula in der Grundschule mit Tischen und Stühlen hergerichtet und eingedeckt. Es gab, wie in den Jahren zuvor, Kaffee, Saft, Kuchen und Kekse, so dass die Übergabe der Sportabzeichen im gemütlichen Rahmen durchgeführt werden konnte.
Der Leichtathletik-Abteilungsleiter, Hartmut Fischer, begrüßte die zahlreichen Teilnehmer, darunter den Vorsitzenden des TuS Altwarmbüchen, Günther Wienecke, der auch ein Grußwort an die Gäste richtete. Anschließend ließ Jürgen Hennig, Sportabzeichenwart, das vergangene Jahr Revue passieren und präsentierte die stolzen Abnahmezahlen.
Insgesamt wurden 316 Sportabzeichen erworben – ein neuer Rekord. Die letzten Abnahmen haben noch am 31. 12. 17 stattgefunden: 197 Kinder/Jugendliche, 94 Erwachsene und 25 Familiensportabzeichen, damit wurden zwei Sportabzeichen mehr vergeben als 2016.
Von den 197 Kindern/Jugendlichen, waren 129 Kinder der Grundschule Altwarmbüchen. Seit drei Jahren besteht eine Kooperation zwischen der Grundschule und der Leichtathletik-Abteilung des TuS, die auch ein gemeinsames Sportabzeichensportfest durchführen, unter der Regie von Kerstin Schrämmer (TuS) und Katrin Colshorn (Grundschule) .
Die jüngsten Teilnehmer waren 6 Jahre: Jay Eldracher, Neele Kühne, Carl Sokolovic, Alica Schmiedel und Jonathan Schneider. Der älteste Teilnehmer war Erhard Minkus, 82 Jahre, der zum 18. Mal das Sportabzeichen erworben hat.
Die meisten Abnahmen hat Horst Mund mit 43 Mal erreicht.
Besonders geehrt wurde Erwin Polier, der zum 20. Mal das Sportabzeichen erworben hat, dafür gab es neben der Urkunde auch noch einen Blumenstrauß. Beim TuS Altwarmbüchen hat es Tradition, dass Teilnehmer, die zum 20., 25., 30., 35. Mal usw. das Sportabzeichen erwerben, neben der Urkunde auch einen Blumenstrauß erhalten.
Erfreulich ist, dass sich wieder viele neue Teilnehmer zur Sportabzeichenabnahme 2017 eingefunden haben. Der einhellige Tenor „Wir sind auch 2018 wieder dabei“.
Start für das Sportabzeichentraining und Abnahme 2018 ist am Dienstag, 08. 05. 2018, von 18.00 bis 20.00 Uhr auf der Außensportanlage des Schulzentrums in Altwarmbüchen, Helleweg. Weitere Infos sind beim Sportabzeichenwart Jürgen Hennig unter Tel. 0511-61 32 79 erhältlich.