Offene Tür am Gymnasium

Das Gymnasium Isernhagen lädt zum Tag der offenen Tür. (Foto: Gymnasium Isernhagen)

Vorstellung der AG-Angebote und des bilingualen Profils

ISERNHAGEN (r/bs). Der diesjährige Tag der offenen Tür am Gymnasium Isernhagen findet am Freitag, 2. März 2018, von 15.00 bis 18.00 Uhr statt.
Das Gymnasium lädt alle Interessierten, Freunde, Ehemalige und natürlich ganz besonders die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen und deren Eltern ein, das Gymnasium in Altwarmbüchen, Helleweg, kennenzulernen.
Am Eingang wird es einen Überblick über das reichhaltige Programm geben. Die SV bietet eine Schulrallye an, eine gute Möglichkeit das Gebäude zu erkunden. Alle Fächer stellen sich vor und bieten vielfältige Mitmachangebote, die Gelegenheit bieten, mit den Lehrkräften ins Gespräch zu kommen. Das breitgefächerte AG-Angebot wird präsentiert.
Auch das bilinguale Profil, das die Möglichkeit bietet, die Fächer Geschichte, Religion, Musik, Biologie und Sport in bestimmten Jahrgängen in englischer Sprache zu lernen, wird vorgestellt. Natürlich werden auch die Chorklassen und die vielfältigen Instrumental- und Vokalgruppen Einblick in ihre Arbeit geben. Der Freundeskreis des Gymnasiums Isernhagen, der die pädagogische Arbeit in vielfältiger Weise unterstützt, wird ebenso vertreten sein wie «GymEx», der Verein der Ehemaligen.
Um 16.30 Uhr wird die Schulleiterin Frau Bielefeld für die Eltern der zukünftigen Fünftklässler in der Agora Informationen zum Profil der Schule und zum neuen Medienkonzept geben und anschließend für Fragen zu Verfügung stehen. Währenddessen können sich die Kinder bei Spiel und Spaß, veranstaltet von der Sportfachgruppe, vergnügen. Auch für das leibliche Wohl wird gut gesorgt sein.