Neues Programm im Isernhagenhof

Freunde der englischen Sprache dürfen sich auf den Briten Mark Lyndon freuen, der auf humorvolle und satirische Weise seine hanseatische Wahlheimat Hamburg unter die Lupe nimmt. (Foto: Mark Lyndon)

Von A-Cappella bis zur Oper am Nachmittag

ISERNHAGEN (r/bs). „Was ist los auf dem Hof?“ Diese Frage beantwortet der neue Veranstaltungskalender des Isernhagenhofes von Januar bis April 2017.
Dreimal jährlich erscheint das Programm des Isernhagenhofes und gibt einen Überblick über viele tolle Veranstaltungen des Isernhagenhof Kulturvereins, des KulturKaffees Rautenkranz und der Musikschule Isernhagen & Burgwedel.
Der Isernhagenhof Kulturverein startet ins neue Jahr mit einem Konzert des bekannten Klarinetten-Quartetts „Ensemble Clarezza“. Weiterhin kommen der Mime Peter Mim, die A-Cappella-Band „Fünf vor der Ehe“, die Big-Band „Swing-O-Matic“, der bekannte Pianist Gintaras Januševičius und Stephan Sulke in die Scheune an der Hauptstraße.
Freunde der englischen Sprache dürfen sich auf den Briten Mark Lyndon freuen, der auf humorvolle und satirische Weise seine hanseatische Wahlheimat Hamburg unter die Lupe nimmt. Eine „Oper am Nachmittag“ steht im März auf dem Programm.
Karten für alle Veranstaltung können bereits jetzt vorbestellt werden und sind ab sofort bei C. Böhnert in Burgwedel und Isernhagen HB sowie beim TUI ReiseCenter Altwarmbüchen erhältlich.
Thilo Seibel, das Trio Coppo, der Singer/Songwriter Robert Carl Blank, Margarete von Schwarzkopf und der Komponist und Pianist Clemens Christian Pötzsch sind unter anderem zu Gast im KulturKaffee Rautenkranz.
Die Musikschule Isernhagen & Burgwedel setzt im Februar und März die beliebte Kammermusikreihe fort und auch eine „Coole Klassik“ unter dem Titel „Mozart, Haydn und mehr“ steht auf dem Programm. Mehr Klassik gibt es beim Konzert junger Künstler, das der Lions-Club Isernhagen veranstaltet und Talente der Musikhochschule Hannover nach Isernhagen bringt.
Der Veranstaltungskalender liegt ab sofort im Isernhagenhof, im Rathaus der Gemeinde Isernhagen und in vielen Geschäften in Isernhagen und Burgwedel aus. Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es unter www.isernhagenhof.de.