Neuer Teilnehmerrekord bei der Sportabzeichenabnahme

Insgesamt 19 Familiensportabzeichen konnte der TuS Altwarmbüchen vergeben. (Foto: Hartmut Fischer)

262 Sportler erwarben beim TuS Altwarmbüchen das Leistungsabzeichen

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). In einer kleinen Feierstunde bei Kaffee, Saft, Kuchen und Keksen wurden in der Begegnungsstätte in Altwarmbüchen die Sportabzeichenurkunden überreicht.
Nach der Begrüßung durch den Leichtathletik-Abteilungsleiter Hartmut Fischer, zog Sportabzeichenwart Jürgen Hennig ein kurzes Resümee der Sportabzeichensaison 2015 und teilte dann die Anzahl der erfolgreichen Abnahmen mit. Diese können sich wirklich sehen lassen. Insgesamt haben 262 Personen das Deutsche Sportabzeichen 2015 beim TuS Altwarmbüchen erworben. Das ist absoluter Rekord.
Davon waren 162 Kinder, 81 Erwachsene und 19 Familiensportabzeichen. Der Anteil der Kinder ist so hoch, weil 108 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Altwarmbüchen erfolgreich die Bedingungen erfüllt haben. Es ist bereits schon das zweite Jahr, dass die Leichtathletik-Abteilung des TuS gemeinsam mit der Grundschule ein Sportabzeichensportfest durchgeführt hat. Ein Dank geht an die Grundschule für ihre Kooperation und an Kerstin Schrämmer von der Leichtathletik-Abteilung für ihr Engagement in dieser Sache.
Neben der hohen Kinderzahl, haben sich die Organisatoren auch über die nochmals gestiegenen Anzahl der Familiensportabzeichen gefreut. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis zu sehen, wenn die Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern, gemeinsam auf dem Sportplatz sind und die Übungen absolvieren.
Jüngster Teilnehmer war Benedict Sibbertsen, 6 Jahre und ältester Teilnehmer Erhard Minkus mit 80 Jahren. Am häufigsten hat Horst Mundt mit 41 x das Sportabzeichen erworben.
Zusätzlich zur Urkunde wurden mit einem Blumenstrauß Verena Viebig-Varnay für 25 Mal, Siegrid Geier für 35 Mal und Rüdiger Kühn für 40 Mal Sportabzeichen geehrt.
In die Sportabzeichen-Saison 2016 wird am Dienstag, 3. Mai, ab 18.00 Uhr, auf der Außensportanlage am Schulzentrum in Altwarmbüchen gestartet. Dann ist immer jeden Dienstag von 18.00 bis 20.00 Uhr Sportabzeichentraining und Abnahme, bis zu den Herbstferien; auch in den Sommerferien.
Weitere Infos sind beim Sportabzeichenwart Jürgen Hennig, Tel. 0511-61 32 79, zu erfragen.