Mit dem Rad zum Museum

ISERNHAGEN (bs). Anlässlich der Ausstellungseröffnung am 8. Mai 2016 um 11.30 Uhr im Wöhler-Dusche-Hof ruft der neu gegründete ADFC Isernhagen zu einer Fahrrad-Sternfahrt auf.
Der Verein „Nordhannoversches Bauernhaus Museum Isernhagen e.V.“ hat mit der historischen Ausstellung „Von hier nach da - Mobilität in und um Isernhagen“ ein Thema im Blick, von dem der ADFC sich sofort angesprochen fühlte. Immer mehr Menschen konnten dank des Fahrrads ihre persönliche Mobilität erweitern. Angesichts der Klimaproblematik und zur Gesunderhaltung gibt es auch heute nichts Besseres.
In Abstimmung mit dem Bauernhausverein wird der örtliche ADFC daher mit einem Info-Stand im Außenbereich über die aktuellen Möglichkeiten des Radverkehrs in und um Isernhagen informieren.
Die Organisatoren würden sich freuen, wenn möglichst viele Menschen rechtzeitig zur Ausstellungseröffnung mit dem Fahrrad anreisen. Startpunkt für die gemeinsame Anreise einer kleinen Gruppe aus Kirchhorst/Neuwarmbüchen ist am Sonntag um 10.30 Uhr in Neuwarmbüchen, Hinter den Höfen /Einmündung Schmiedestraße.
Das Bauernhausmuseum und sein engagiertes Team sind immer einen Besuch wert. Die Anreise mit dem Fahrrad ist ein schöner Sonntagsausflug und lohnt sich auch wegen der vorbildlichen Fahrradständer und zum anderen, weil es dort nur wenige PKW-Parkplätze in der Nähe gibt.