Martinsumzug der Laienspieler

STELLE (bs). Auch in diesem Jahr lässt es sich die Laienspielgruppe Stelle nicht nehmen, den Martinsumzug am 12. November wieder zu gestalten. Wie in jedem Jahr voran St. Martin auf seinem Pferd und begleitet durch die beiden Feuerwehren Stelle und Kirchhorst sowie musikalische Unterstützung.
Treffpunkt ist um 18.00 Uhr am Feuerwehrhaus Stelle in der Moorstraße. Die Route führt durch verschiedene Straßen und endet dann am Feuerwehrhaus in Kirchhorst.
Dort erwartet die Teilnehmer für das leibliche Wohl Bratwürstchen, Schmalzbrote und Getränke und zwar für Erwachsene wie auch wieder kostenloser Kindertee für Kinder.
Die Laienspielgruppe Stellem hofft auf eine rege Beteiligung.