Maibaumfest in neuem Ambiente

Maifeier des Fördervereins Feuerwehren Kirchhorst

KIRCHHORST (r/bs). Am 01. Mai 2017 ab 10.00 Uhr lädt der Förderverein Freiwillige Feuerwehren Kirchhorst e. V. zum traditionellen Maibaumfest mit neuem Outfit auf dem Parkplatz gegenüber der St. Nikolai-Kirche herzlich ein.
Um 10.00 Uhr wird der Ortsbürgermeister und Vorsitzende des Vereins Herbert Löffler das Fest eröffnen. Der Chor „Cantamus“ wird am Maibaum sein Vereinswappen enthüllen, bevor der Baum aufgezogen wird und der Männerchor Kirchhorst das traditionelle Mailied anstimmt.
Anstelle der beiden Zelte für die Bewirtung der Gäste stellt der Verein in diesem Jahr zwei wetterfeste Holzbuden auf. Die Kinder erwartet ein erheblich größeres Karussell als bisher.
Musikalisch begleitet wird das 18. Maibaumfest von „Andreas Troschke“.
Das leibliche Wohl wird durch die Mitglieder des Fördervereins zufriedengestellt. Zur Wahl stehen Gemüsesüppchen, Bratwurst und Steaks vom Grill und leckere Fischbrötchen.
Der Durst kann mit frisch gezapftem Bier von der „EMMA“, Wein, Sekt oder Alkoholfreiem gelöscht werden. JuKi-Kirchhorst bietet Milchshakes und Waffeln an. Zur Kaffeezeit steht eine große Auswahl von selbst gebackenem Kuchen bereit.
Die Mitglieder des Fördervereins freuen sich und wollen mit hoffentlich vielen Besuchern das 18. Maibaumfest zünftig feiern.