Mädchenaktionscamp in den Sommerferien

Klettern, Mode, Videodreh und vieles mehr

ISERNHAGEN (bs). Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Isernhagen wird vom 28. bis 31. Juli ein Mädchenaktionscamp in Bissendorf angeboten. Geboten werden Workshops wie Klettern, Mode, Videodreh, Forscherwerkstatt, Tanzen, Fußball. Daneben bleibt genug Zeit für Aktion und Entspannung in kleinen Gruppen, zum Schwimmen und Sonne genießen, zum Lachen, Quatschen und neue Mädchen kennenlernen.
10 Mädchen im Alter von 10 bis 13 Jahren können mit der Jugendpflege Isernhagen am Camp der Region Hannover vom 28. bis 31. Juli 2015 am Heideheim in Bissendorf teilnehmen. Es wird in Zelten geschlafen und die Verpflegung erfolgt durch das Heideheim.
Das Mädchenaktionscamp ist eine Kooperationsveranstaltung der Region Hannover an der sich 10 Gemeinden aus dem Umland mit insgesamt ca. 100 Mädchen beteiligen.
Für Unterkunft (in Zelten), Verpflegung, Betreuung und Programm wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 60 Euro erhoben.
Anmelden kann man sich online unter www.unser-ferienprogramm.de/isernhagen oder persönlich im Rathaus, Zimmer 319. Mehr Informationen sind erhältlich bei Frau Clausing unter der Tel.-Nr. 0511-56369632 oder per Mail birgit.clausing@isernhagen.de.